Welche eBay Tools brauche ich um perfekt bieten zu können?

2 Antworten

Da würde ich dir zum bieten zunächst einmal Biet-O-Matic empfehlen. Der bietet für dich bis zur letzten Sekunde mit. Er ist kostenlos und einfach in der Handhabung.

Baytomat ist super, wenn Du das nicht regelmäßig machst (kostet sonst). Hier ein Video, ist wirklich sehr einfach.

http://www.computerfrage.net/video/baytomat---endlich-auktionen-bei-ebay-gewinnen-und-geld-sparen

Hat mich diese Website etwa wirklich blockiert?

Hallo Zusammen,

heute musste ich entsetzt feststellen, dass mich die Website "Kleiderkreisel" blockiert hat.

Aufgefallen ist mir dies daran, dass all meine Artikel, die ich dort wie bei Ebay zum Verkaufen anbiete nur mir selbst angezeigt werden. So bat ich eben eine Freundin von mir zu gucken, ob sie die von mir hochgeladenen Artikel sehen könne und prompt antwortet sie mir mit einem klaren "Nein".

D.h. alles, was ich dort hochladen wird nur nur mir selbst angezeigt, andere Mitglieder können dies nicht einsehen. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass jede Nachricht, die ich auf dieser Plattform verschicke, nicht ankommt.

Dies und mehr ist mir in den letzten zwei Wochen aufgefallen. Komischerweise bin ich die Einzige, die dieses Problem hat, es ist somit ganz klar und deutlich kein Bug-Fix Problem oder irgend eine anderer System Fehler auf Kleiderkreisel. Gibt es dazu einen konkreten Begriff in der Internetwelt, dass ein Mitglied quasi "heimlich" aus der Community ausgeschlossen wird ohne dies selbst zu bemerken? Ich habe dies tatsächlich nur durch Zufall bemerkt...

Daher wende ich mit an Euch, um zu erfahren wie so etwas überhaupt möglich ist. Wie kann eine Website erkennen, dass es immer wieder dieselbe Person ist, die sie blockiert?

Vor allem: Gibt es irgendwelche Tricks wie ich diese Website austricksen kann, um dort wieder kaufen und verkaufen zu können? Das ärgert mich wirklich wahnsinnig....

Ich kann mich nicht daran erinnern, etwas auf dieser Website verbrochen zu haben...

Vielen Dank und viele Grüße :-)

...zur Frage

viele Warnungen und Fehler im Ereignisprotokoll - ist der PC wirklich neu?

Hallo,

ich habe über eBay einen angeblichen neuen Laptop (Neuware) ersteigert. Dieser wurde in geöffneter Originalverpackung geliefert, was auch logisch ist, weil ich mich für einen vorinstallierten PC (auspacken und sofort arbeiten) entschieden habe. Darauf sollte Windows 7 Home Premium und Office Starter 2010 installiert sein, was auch der Fall war. Mit dem Auspacken und sofort arbeiten war das allerdings so eine Sache. Irgendwie war schon alles veraltet, ich musste neue Updates aufspielen, Avira installieren etc. Nach tagelanger Arbeit (ich habe sehr wenig Ahnung) dachte ich nun, ich wäre endlich fertig. Allerdings stelle ich nun fest, dass der PC oft abstürzt. Heute bereits dreimal. Wie ich mittlerweile herausgefunden habe, ist der Absturz ein "Bluescreen". Die Fehlermeldung konnte ich nie lesen, weil sie immer schnell verschwunden ist. Habe jetzt aber dank Internet schon die Einstellung gefunden, wie der Bluescreen mir länger angezeigt wird. Seitdem ist der PC allerdings nicht mehr abgestürzt, aber das kommt sicher wieder. Dann habe ich zumindest die genaue Fehlermeldung, die mir wohl aber auch nicht viel helfen wird.

Ferner habe ich im Internet gelesen, dass man sich das Ereignisprotokoll ansehen soll. Dieses habe ich auch gefunden und die Fehler und Warnungen darin sagen mir nicht viel.

Nach dieser Vorgeschichte nun zu meiner eigentlichen Frage:

a) Ist es normal, dass im Ereignisprotokoll massenhaft Fehler und Warnungen angezeigt werden? Ich denke, eher nicht.

b) Ich habe den PC erst seit 24.06.2014. Klar muss daran zuvor gearbeitet worden sein, um Windows 7 und Office Starter zu installieren etc.

Allerdings macht mich folgendes stutzig:

Laut dem Ereignisprotokoll fängt es mit den Fehlern und Warnungen bereits am 31.01.2013 an. Dann geht es munter weiter mit 07.03.2013, 04.05.2013, 06.05.2013, 08.05.2013, 18.09.2013, 19.09.2013 und 16.06.2014. Das spricht doch dafür, dass der PC zumindest an diesen Tagen eingeschaltet war und irgendwie damit gearbeitet wurde oder täusche ich mich?

Irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl, dass ich den PC dem Händler wieder zurückschicken sollte. Die Widerrufsfrist läuft übermorgen (am Dienstag) ab. Und natürlich habe ich auch Garantie.

Es ist zum Heulen. Jetzt wo ich endlich alles eingerichtet habe. Ansonsten bin ich mit dem PC auch sehr zufrieden. Aber das mit dem ständigen Abstürzen bei einer Neuware geht halt überhaupt nicht.

Ich wäre sehr dankbar, wenn ein paar Fachmänner und Fachfrauen mir hier - bitte möglichst schnell wegen der Widerrufsfrist - ihre Meinung kundtun könnten.

Herzlichen Dank

Andrea

...zur Frage

Ihr Token läuft in 2 Wochen ab was bedeutet das??

Habe folgende Nachricht von Supreme Software bekommen,

Betr. eBay.

Weis nicht, was ich jetzt machen soll. Kann mich nicht erinnern mich dort angemeldet zu haben. Kenne mich damit auch nicht aus, da ich Anfänger bin. Wer kann mir eine einfache verständliche Antwort geben?

Hier die Mail. Supreme Software mailrobot@supreme.de

Guten Tag B. M. Wir möchten Sie darauf hinweisen, daß die Verbindung zu Ihrem eBay-Account in den nächsten 14 Tagen dringend erneuert werden muß.

Bei der Anmeldung haben Sie bei eBay eine Autorisierung unserer Software durchgeführt. Dort wurde ein so genanntes Token (zeitlich begrenzter Datenschlüßel) an uns übermittelt. Dieses ersetzt anonym das Paßwort Ihres eBay-Mitgliedskontos, welches durch diese Vorgehensweise vollkommen geheim bleibt. Über dieses Token kann sich unsere Software gegenüber eBay authentifizieren und so Ihre Angebote und Supreme Widgets übertragen. Das Token ist zeitlich begrenzt und muß danach erneuert werden.

Durch die folgende Vorgehensweise können Sie die Verbindung ganz einfach erneuern:

  1. Klicken Sie hier und loggen Sie sich im Supreme Manager ein
  2. Wählen Sie unten auf der Seite "Autorisierung erneuern/verlängern" an
  3. Anschließend öffnet sich ein eBay-Fenster. Bitte folgen Sie den dort aufgeführten Anweisungen.

Nach erfolgreichem Abschluß der Autorisierung haben Sie sichergestellt, daß alle Supreme Dienste weiterhin nutzbar sind.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Supreme!

...zur Frage

Habt ihr gute Erfahrung mit Ebay Kleinanzeigen mit Gutscheinen gemacht?

Es gibt ja da nicht den typischen "Ebay-Käuferschutz" wie bei den Auktionen. Ich denke ja immer, das die einen bei den Kleinanzeigen über den Tisch ziehen, mit Gutscheinen, die schon abgelaufen sind. Wie sind eure Erfahrungen, lohnt sich das?

...zur Frage

Lohnt sich Ebay überhaupt noch?

Guten morgen, ich mache in letzter Zeit mehr und mehr mit Ebay die Erfahrung das man sogut wie nix mehr für einen sehr guten oder guten Preis verkaufen bzw. kaufen kann. Ebay zieht die Gebühren ständig an und schränkt die Verkäufer mehr und mehr ein. Darum stelle ich mal die Frage lohnt sich Ebay heutzutage überhaupt noch?

...zur Frage

Wie kann ich den Virus "TR/Black.Gen2" bekämpfen?

Hallo, ich brauche dringende Hilfe, mein Antivirus "Avira" hat bei der letzten normalen und gründlichen Prüfung den Virus "TR/Black.Gen2" entdeckt und hat mir angeboten, es in die Quarantäne zu schieben. (Es kann auch sein, das es anders heißt: "iTranslator.dll (winlogon.exe). Im Avira steht eine Tabelle:

Objekt Fund Aktion

iTranslator.dll TR/Black.Gen2 In Quarantäne verschieben

unten steht dann Anwenden und Abbrechen.

Wenn ich auf Abbrechen drücke passiert nichts, bei Anwenden werden die Bildschirme schwarz und es ist nur noch das Avira Programm da. Wenn der check fertig ist sind die Bildschirme die ganze Zeit schwarz. Einmal hat er sich einfach so neugestartet. Beim normalen Herunterfahren sind die Bildschirme schwarz und ich muss am pc selber den I O Knopf betätigen. Ich hoffe, jemand hat bis hier gelesen und kann mir helfen. Mein Pc war wirklich sehr teuer und ich hoffe um eine ehrliche Hilfe. PS: Habe Windows 10 Pro 64-bit. Vielen Dank schonmal. LG Tom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?