Welche Datenübertragungsgeschwindigkeit braucht man zum Skypen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um störungsfrei skype nutzen zu können, solltest du eine DSL-Verbindung habe, die heute eigentlich Standard ist. Welche Verbindung du da genau hast, spielt für skype keine Rolle. Auf der folgenden Seite steht einiges über skype geschrieben: http://www.voip-information.de/skype-technische-voraussetzungen.html

Der Link führt dich direkt zu den technischen Voraussetzungen. Unter dem Artikel kannst du dann auf Unterseiten springen, auf denen noch mehr Informationen zu skype stehen. Wenn du übrigens trotzdem wissen willst, wie schnell deine Internetverbindung ist, dann kannst du auf der Seite wieistmeineip.de einen DSL-Speedtest machen.

Hängt davon ab was du nebenher noch machst. Normales DSL 2000 reicht schon wenn nix nebenher läuft. Sollte bei Skype auch dynamisch geregelt sein, also die Qualität. Die geschwindigkeit bekommst über wieistmeineip.de raus.

Normales Pachkabel oder Crossover-Netzwerkkabel

hallo, ich brauche dringend Hilfe, und zwar möchte ich zuhause ein kleines LAN-Netzwerk mit 2 PC´s aufbauen. Jetzt habe ich schon auf einschlägigen Seiten nachgelesen wie ich das machen kann und welches LAN-Kabel ich dafür benötige. Die Aussagen zum Kabel sind für mich etwas verwirrend, oder zumindest nicht eindeutig. Teilweise heißt es, dass wenn man 2 Computer mittels Netzwerkkabel direkt, also ohne Switch dazwischen, verbinden möchte, dann benötigt man ein Crossover-Netzwerkkabel. Und auf anderen Seiten heißt es dann ein Crossoverkabel sei nicht unbedingt notwendig, es geht auch mit einem normalen Patchkabel, ein Crossoverkabel braucht man nur bei alten Netzwerkkarten. Aber was heißt nun "alte Netzwerkkarte" wie kann ich feststellen, ob ich nun ein "normales" oder ein "Crossover" Netzwerkkabel brauche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?