Welche Computerzeitschrift ist gut und taugt wirklich was?

3 Antworten

Chip und PC-Welt sind für Einsteiger ganz gut, aber nur bis zu einem Jahr, läßt sich relativ einfach lesen. Ich hatte vor Jahren mal ein Abo von Chip und nach spätestens 12 Ausgaben gleichen sich die Themen wie ein Ei dem anderen! (100 beste (immer gleiche) Windowstipps; Windows X "geheime" Tricks...; die 25 besten Freewareprogramme;...). Da kommt nichts neues mehr, wenn ich mal die Überschriften von meinen 7 Jahre alten Ausgaben mit heute vergleiche. Inhaltlich kaum zu unterscheiden. Außerdem wird sich ständig wiedersprochen, etwa "Registry aufräumen ist sinnvoll -> sollte jeder unbedingt machen" und nur 2 Ausgaben später heißt es " Registry-Tuning ist gefährlich/unnötig, wie User nur darauf kommen könnten...". Chip war zu Zeiten gut, also kopieren und cracken noch halbwegs erlaubt war, da gab es Tipps :-)

C´t ist eine Institution, aber für Einsteiger eher schwer verdaulich, die Themen sind auch eher für User mit Hintergrund.

Immer wieder überraschend ist Com!. Da gibt ab und an echt mal überraschende Themen und Workshops. Sogar Software von Com! ist manchmal gut und selbstentwickelt, nicht der typische Einheitsbrei aus unnützer Altsoftware mit Zwangsregistrierung und zum 100x der gleiche OpenSource-Kram. Jede Ausgabe ist in meinen Augen nicht sinnvoll und informativ, aber doch relativ oft noch in meinem Einkaufskorb.

Computerbild, PCgo usw habe ich in den letzten 10 Jahren oder mehr vielleicht 4-5x durchgeblättert. Aus meiner Sicht für absolute Anfänger, .

also meiner Meinung nach ist die c´t am besten - viele Infos - sehr gute Tests und sehr interessante Themen. Chip & Co sind nicht so sehr vertrauenswürdig.

jedenfalls würde ich die c´t der Chip klar vorziehen

ps.: dies ist im Prinzip eine Meinungsumfrage und hier nicht erlaubt. schau dir mal die Richtlinien an.

Welches ist die beste allgemeine Computerzeitschrift "für Fortgeschrittene"?

Ich suche eine allgemeine Computerzeitschrift (also zu Windows, Linux, Mac OS X, OpenSource, Sicherheit allg. usw.) mit viel "Tiefgang". Diese ganzen ComputerBILD, PC-Welt, com! bzw. easyLinux, LinuxUser usw. sind mir alle zu oberflächlich und nur auf ein OS beschränkt.

Bis jetzt ist mein bestes Suchergebnis die c't .

Kennt einer von euch noch eine Zeitschrift, die meinen Anforderungen noch gerechter werden könnte?

...zur Frage

Welches MacBook? Air oder Pro?

Ich möchte mir ein neues MacBook kaufen, kann mich aber zwischen Air und Pro nicht entscheiden. Es ist nur ein Zweitrechner mit dem man mal mobil sein kann und in Ruhe auf dem Sofa im Internet surfen. Allerdings reichen mir die 2 GB im kleinsten Air-Modell nicht aus. 4GB ist Minimum. Eigentlich tendiere ich zum Air, wegen der SSD. Selbst eine 64 GB SSD wäre völlig ausreichend gewesen. Ich werde alles bei amazon kaufen, denn sonst könnte ich ja das kleine Air auf 4 GB aufrüsten lassen. Auch den niedlichen 11 Zoll Bildschirm finde ich nicht schlecht. Wozu würdet ihr mir raten? Bitte gebt mir nicht als besseren Vorschlag ein ASUS, Acer oder anderes Windows Notebook an, es wird definitiv ein MacBook. Und bei MacBook Pro aufgerüstet erwarte ich von euch Vorschläge, wie ich es aufrüsten soll.

...zur Frage

ist Thepiratebay legal

Hallo Leute ich wollte mir das hier runterladen http://thepiratebay.se/torrent/6406542 aber meine Frage ist, ist das legal und ist das auch sicher also keine Viren

...zur Frage

Playstation 3 Spiele auf dem Mac

hallo Leute, ich wollte mal wissen, wie man Playstation 3 spiele auf dem Mac spielen kann ???

...zur Frage

Wie spiele ich ISO Dateien auf Mac ab?

Wenn ich draufklicke, dann gibt es ganz viele Dateien TS Audio und VOB. Ich kann die VOB zwar einzeln meinen VLC schieben und dann abspielen, aber geht es eleganter? Ich würde nämlich gerne das DVD Menü nutzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?