Welche BIOS Aktualisierung benötige ich F1 / F1 - Gigabyte?

2 Antworten

Und wir sollen jetzt erraten, welches board du hast, oder wie ist der plan?

Ich hab das: GA-78LMT-USB3
aber wahrscheinlich nicht in der Revision

und dich will es Aktualisieren

Die F2 ist der Fix und F1 die Ersterscheinung

0
@Rtothem

Mich brauchst du nicht aktualisieren 😜

Ist dein board überwiegend blau (Rev 4.1) oder überwiegend schwarz (Rev 5.0)?

0
@RessiX

überwiegend schwarz aber im User Manual steht Rev.6004

0
@Rtothem

Auf der gigabyte-homepage gibt es nur die beiden von mir genannten revisionen... 

6004 wird wohl eine interne bezeichnung sein.

Dafür gibt es nur BIOS-update 'FA'... vom 23.04.2013...

0
@RessiX

Ich sehe noch rev. 6.0, dessen Treiber aber nicht kompatibel waren. Siehst du rev. 6.0 nicht ?

0
@Rtothem

Und der Link in der Frage ist verschwunden

0
@Rtothem

Ok, die 6er revision gibt es auf der deutschen seite einfach nicht... vermutlich ein us-modell oder so...

Zu den fragen:

F1 und F2 sind die versionsbezeichnungen der updates

F2 ist das neuere

0

Primary Slave Drive-ATAPI Incompatible

Hallo Leute, nachdem ich ein zweites DVD ROM-Laufwerk installiert habe erscheint beim hochfahren immer nach einem zweiten Piepton in der Anzeige"Primary Slave Drive-ATAPI Incomptible Press F1 to Resume".Erst wenn ich dann F1 drücke startet Windows.Da ja alles SATA-Anschlüsse sind ist da auch nichts mit jumpern,im BIOS finde ich auch nichts zum einstellen und der neueste SATA-Controllertreiber ist auch installiert. Pc-Daten: ASUS P5Q Mainboard 500 Gb WD Festplatte 4Gb RAM Intel Core 2 Duo E6320 NIVIDIA 8400GS WINDOWS7 Ultimate 32bit Samsung SH223C (neues Laufwerk) HL-DT-ST DVD-ROM GDR H10N

Kurios ist auch das das SAMSUNG nicht jede DVD-ROM erkennt,das HL-DT-ST aber schon.Sämtliche Funktionen beim brennen gehen aber. Ich habe schon verschiedene Foren durchsucht,ehe ich hier diese Frage stelle,aber überall was über IDE-Anschlüsse,nichts mit SATA.

Könnte mir jemand mal dabei helfen da dies nervig ist.Danke!

...zur Frage

MSI-Mainboard-Treiber für MS-7125

Hallo kann mir jemand helfen,

Leider zeigt das Windows XP und MS-Office Excel zunehmend Fehler auf meinem Computer, der mit einem MSI-Mainboard MS-7125 installiert ist. Bei dem Versuch, diesen Computer neu zu installieren, mußte ich feststellen, dass ich die Treiber-CD für das Mainboard nicht finden kann.

Mit meinem alten A3-SCSI-Scanner habe ich jetzt auch Probleme bekommen, nachdem ich mit der Installation nicht weiter kommen kann, weil ich mit dem Computer auch keine Internetverbindung herstellen kann. Ich hoffe das kann ich mit den Treibern in die Reihe bekommen.

Den Computer hatte ich mit Wechselfestplatte ausgestattet. Für den Fall, dass solche Probleme auftreten, wollte ich eine andere Festplatte installieren. Das brachte aber die oben genannten Probleme auf der noch intakten Festplatte.

Hier noch ein paar Daten Das Bios ist ein Phoenix-AwardBios v1.B 112805 Processor AMD Athlon(tm)64 mit 3500+ Socket 939 Current Speet 2.21 GHz External Clock 201 MHz

Die meißten Angaben konnte ich mit Hilfe einer alten Treiber-CD auslesen. Wirklich habe ich nicht viel Ahnung.

...zur Frage

SSD funktioniert nicht, was nun?

Hallo,

Ich hab ein Problem mit meinem PC und keine Ahnung mehr wie ich weitermachen soll.

Ich habe eine HDD und eine SSD. Blöderweise habe ich ursprünglich auf die HHD gebootet, ist also meine primäre Partition. Wenn ich den PC mit der angeschlossenen HHD starte, wird die SSD nirgendwo erkannt, nicht im Bios, nicht im Gerätemanager, nicht in den Datenträgereinstellungen. Wenn ich die HDD abklemme, wird die SSD erkannt und der PC fährt in ca 5 Sekunden hoch. Allerdings stürzt der PC dann aber auch wieder nach 30 Sekunden ab und die SSD wird nicht mehr erkannt.

Woran kanns liegen, hat irgendjemand ne Idee?

Ich hab den Bios-Treiber des Mainboards noch nicht aktualisiert, weil davon vom Hersteller abgeraten wird.

Mainboard: AS Rock Ab350M

SSD: Intenso SSD III Top

Ursprüngliches Ziel war es, die SSD als primäre Partition zu haben, die HDD also sekundäre.

Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Neuer Gaming PC Windows 10 Pro OEM?

Seid gegrüßt! :)

Ich habe ein ziemliches Problem mit meinem neuen Gaming-PC!

Erstmal die Daten:

Mainboard: Asus Rog Strix x370-f Gaming Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X Graka: Evga NVIDIA GTX 1080 RAM: G.skil ripjaws ddr 4 2x8gb 3200mhz Netzteil: be quiet 600watt 80+Gold modular Speicher: SSD Samsung 850 Evo 250gb

Nun zu meinem Problem...

Ich habe Windows auf der SSD installiert und wollte nun Windows erstmal auf den neusten Stand bringen. Hier werden mir lauter Fehler angezeigt zu den Sicherheitsupdates oder zum Beispiel zu NVIDIA Driver ........ Dann habe ich direkt von der Asus Seite alle Treiber zum Mainboard installiert außer das BIOS Update. Und trotzdem treten dann wieder bei Windows die Fehler auf. Dann habe ich bei NVIDIA mal den Treiber runtergeladen und versucht zu installieren. Da kommt Fehlermeldung, Treiber ist nicht mit der Windows Version kompatibel. Unter anerem hängt sich mein PC auf ab und zu zwischendrin einfach auf und ich muss jedes mal neu starten. Dann hatte ich auch schon ein paar mal nen Bluescreen mit der Fehlermeldung Clock_watchdog_timeout Da startet er auch jedes mal einfach neu.

Ich bin langsam ziemlich ratlos :(((((

Ich bitte um Hilfe! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?