Was war eine Standartanschlussmöglichkeit vor USB?

2 Antworten

Standard war definitiv RS232 (sog. Serielle Schnittstelle, auch COM-Port genannt), aber auch Firewire gab es für schnellere Datenübertragungen.

StandarD vor USB? USB wurde meinem Wissen nach erfunden, um Geräten eine bessere Übertragungs und Anschlusssmöglichkeit zu bieten. Geräte mit bestimmten Anschlüssen müssen seit USB nicht mehr an einen bestimmten Port sondern werden selbstständig erkannt-Stichwort com1/2- LPT. Die Übertragung erreichte via USB 2.0 schon ein höheres Tempo welches durch USB 3.0 nochmals deutlich gestiegen ist. Falls ich etwas vergessen hab, SORRY :o

Was möchtest Du wissen?