Was soll ich zuerst aufrüsten?

1 Antwort

Also aufrüsten bedarf besteht meiner meinung nach noch nicht. Einzig die 970 könntest du ersetzten je nach Budget zwischen einer Gtx 1070 oder den neueren RTX generationen. Ich persönlich würde erst mal warten was mit Rtx noch so preislich passiert. Wen du nicht mehr warten wills würde ich auch mal die Vega Karten anschauen.

An sich müstest du bei wirklich mehr Leistung wirklich ein komplett neues System kaufen mit Maindboard,Prozessor,Ram und Graka und das geht leider richtig ins Geld vorallem bei der Graka

Der i5 müste eig noch eine weile reichen aber ich würde da auch nicht mehr so viel inventieren für zb ein i7 oder auch für eine teure Graka wo mans dann ins CPU bottleneck kommt. Je nach dem wir CPU lastig das spiel ist.

Wen du wirklich merkst das die 8GB zu wenig sind bei Gta 5 war das bei mir so dann würde ich versuchen günstig gebraucht noch Ram zu bekommen.Leider hast du bei der Maindboard Wahl damals nicht ganz aufgepasst den dein Board hat nur 2 Ram slot so bräuchtest du 2x 8Gb. Deswegen kaufe ich und empfehle ich auch nur auschließlich Boards mit 4 Ram Slots weil sie sich einfach besser aufrüsten lassen so hättest du nur 2x 4Gb kaufen müssen was günstiger gewesen wäre.

neue rtx gene empfehl ich dir ;)

0

PC aufrüsten - ist er noch gut genug?

Hallo,

hab vor mein PC bisschen aufzurüsten, hab es alles vor 3 Jahren gekauft und dachte mir, das würde sich mal wieder lohnen. Besitze im Moment dieses Setup:

-AMD FX 8350 mit Alpenföhn Brocken Eco -Gigabyte GTX 770 Windforce 2GB -HyperX 8GB DDR3 -Asus M5A97 Evo R2.0 -SSD 250GB -HDD 1TB -Corsair 550 Watt Netzteil (Bronze) -5 Gehäuselüfter

Nun ist meine Frage, was sollte ich davon aufrüsten? Ich kauf auf jeden Fall eine neue Grafikkarte, entweder eine 1060 oder 1070, je nachdem was das Geld hermacht und neuen RAM DDR3. Müsste ich falls ich eine neue Grafikkarte kaufe gleich auch die CPU und das Mainboard aufrüsten und lohnt sich heut zu Tage ein DDR3 RAM noch? Der Alpenföhn würde bei Sockel 1151 noch passen, jedoch bei AM4 müsst ich nochmal nen neuen Kühler kaufen :( Ich spiele sehr viele Spiele, falls das bei der Antwort hilft. Will halt nicht für 1000€ aufrüsten, sondern eigentlich nur soviel wie es braucht. Ich kenn mich halt bei den neuen Sachen etwas weniger aus, da mein Setup mir ca. 3-4 Jahre gereicht hat, jedoch reicht die FPS-zahl bei manchen AAA-Titel nich mehr aus ^^ Also muss was neues her, reicht die CPU noch für ne neue Graka oder muss ich für die Zukunft investieren und mein System überarbeiten mit i5, neuem Mainboard und DDR4 RAM?

Würde mich über paar Antworten freuen

Mit freundlichen Grüßen Ryan :)

...zur Frage

Passt folgende Grafikkarte in meinen PC?

Passt folgende Grafikkarte in meinen PC Hallo zusammen, Ich habe aktuell folgende Teile in meinem PC:

Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX 400 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze ASRock B85M Pro4 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail 2 x 8GB (2x 4096MB) G.Skill RipJawsX DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit

Und möchte jetzt diese Grafikkarte nachrüsten: 4096MB MSI GeForce GTX 960 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

(http://www.mindfactory.de/product_in...l-_997589.html)

Geht das ohne das ich ein neues Netzteil oder Mainboard brauche?

...zur Frage

PC aufrüsten, was als erstes?

Hallo, ich möchte gerne meinen PC aufrüsten.

Details zum PC:

Grafikkarte; Nvidia geforce gtx 1050ti 4gb

Prozessor: Intel I 5 4460

Ram: 8Gb ddr3

Festplatte: 2t

Mainboard: Medion H81H3-EM2

Hoffe über ein schnelle Antwort. Und danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Welcher "Gaming-PC" ist besser?

  • AMD FX 6-Core @ 4,4 GHz
  • 8 GB DDR3 RAM
  • 1TB HDD
  • DVD ReWr
  • NVIDIA GeForce GTX 1060 OC - 3096MB

--------------------------------------------

  • INTEL i5 Quad Core @ 4,6 GHz
  • 8GB DDR4 RAM
  • 1TB HDD
  • DVD ReWr
  • NVIDIA GeForce GTX 1050TI OC - 4096MB
...zur Frage

Speicher aufrüsten (MSI 790FX-GD70)?

Auf dem angegebenen Mainboard habe ich (240pin DRAM) 4GB (2x2GB DDR3-1066 / PC3-8500 [OCZ3P1333LVAM2G]. Die laufen auf Dual-Channel mit 7-7-7 (also CL7).

Das BIOS hat die Version 1.5 (Date 08/31/09). CPU ist "AMD Phenom II X4 965 Black Edition".

Jetzt habe ich mir günstig nochmal 4GB gekauft (2x2GB DDR3 1333MHz CL9 PC3-10600 DIMM von QUMOX).

Wenn ich 1 einziges QUMOX-Modul einbaue, also nur 2GB, komme ich schon ins BIOS, baue ich beide ein, bleibt der PC bei "d5" hängen und bootet nicht (ich habe auch unterschiedliche Steckplätze getestet); einmal kam ich mit zwar beiden ins BIOS, danach hat der PC wieder nicht gebootet und hängt bei "d5". Ich habe beide Module einzeln getestet - einzeln funktionieren sie, zusammen aber klemmt es.

Mit der Kombination eines OCZ-Moduls und ein QUMOX-Modul startet der PC auch nicht ("d5").

Leider ist das Handbuch sehr sparsam mit technischen Informationen über die Speicherbestückung - Was also könnte nicht stimmen und was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?