Was sind pptx Dateien?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine .ppt-Datei beschreibt eine Präsentation/ Dokument von Microsoft PowerPoint der Versionen 95 bis 2000. Im Jahre 2003 erschien PowerPoint 2003 und damit auch ein neues Dateiformat für Dokumente aus PowerPoint. Bei einer .pptx-Datei handelt es sich um eine neuere Version dieses Dateiformats. Das Dateiformat basiert auf XML, was unter anderem dazuführt, dass die Dateigröße kleiner wird.

Natürlich kann nicht nur Microsoft PowerPoint .ppt bzw. .pptx- Dateien öffnen, bearbeiten und speichern. Auch folgende Programme sind dazu in der Lage:

OpenOffice.org Impress Google Presentations onlinebasiert MS PowerPoint Viewer

Warum werden bei mir in letzter Zeit immer tmp-Dateien von Office-Dokumenten erstellt?

Das passiert sowohl bei Word als auch bei Powerpoint und Excel-Dokumenten. Hat jemand eine Begründung dafür und vor allem eine Lösung, wie ich das wieder abstellen kann?

...zur Frage

Was genau ist TAPICall für outlook und ist es zu empfehlen?

Hallo,

Was ist genau TAPICALL für Outlook und für was genau wird es genutzt bzw. verwendet und ist es eher was für den Privatanwender oder eher was für Firmen?

Viele Grüße

...zur Frage

Wie und wo richte ich einen ADSM-Benutzer ein?

An meinem ASUS kann ich Dateien über ADSM verschlüsseln. Wie ich gerade gelesen habe, ist das ein Verschlüsselungsverfahren für ASUS-Rechner. Wenn ich eine Datei darüber verschlüsseln möchte, werde ich aufgefordert einen ADSM-Benutzer einzurichten. Wie geht das? Muss ich mich dafür bei ASUS registrieren?

...zur Frage

Was passiert bei der Düsenreinigung des Druckers?

Hallo zusammen,

eine Frage die mich schon immer brennend interessiert hat. Was genau passiert denn eigentlich in einem Farbdrucker z. B. von Canon, wenn man die Düsenreinigungsfunktion des Druckers verwendet. Also was macht der Drucker da genau? Womit reinigt der die? Wie sieht das technisch aus?

...zur Frage

Wie kann ich schneller Dateien löschen deren Quelldateiname zu lang ist?

Hallo zusammen,

ich habe unter Windows 10 sehr oft das Problem, dass ich Dateien nicht löschen kann, da die "Quelldateinamen" zu lang für das Dateisystem sind. Ich muss dann jedes mal umständlich über die Kommandozeile die Dateien löschen und oft noch mal nachschauen, wie genau das geht.

Gibt es irgend ein Programm, oder eine Möglichkeit etwas an Windows 10 zu verändern, damit das in Zukunft schneller und einfacher geht? Mich nervt das schon irgendwie. Wie kann ein so modernes Betriebssystem immer noch solche nervigen Sachen haben. Da lässt man eben von vorne herein längere Quelldateinamen zu, das macht bei den heutigen Speichergrößen den Braten ja auch nicht mehr fett.

...zur Frage

Laptop macht merkwürdige Geräusche

Hallo Leute, seit 2 Tagen macht mein Laptop wenn ich Musik höre, so ein merkwürdiges Geräusch. Ich kann es nicht genau beschreiben es ist wie ein brummen. Würde mich freuen, wenn jemand weiß was das ist. Danke und liebe Grüße min94

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?