Was sind IT-Produkte?

3 Antworten

Hoffe du bist/warst mit den Antworten die du hier bekomen hasst auch zufrieden :) Im Grunde ist es das. IT bedeutet Information Technology.Das du es nicht gewusst hasst,macht nichts ich z.B. weiss auch nicht alles :) Ist nicht schlimm zu fragen!

Da wir aber hier schon beim Thema IT sind,hab' ich noch was interessantes ,das ich gerne hier teile.Wie mann ja sehen kann,gibt es auch hier Menschen die es interessiert .Hier auf https://www.technogroup.com/standorte/it-service-utrecht/ kann mann sich dann noch die ein oder andere wissenswerte Info holen.Würde mich zumindest freuen,wenn ich hiermit weiter helfen konnte.

LG

IT steht für Information Technology. Demnach ist der Begriff "IT-Produkte" relativ weit gefasst!! Das geht natürlich vom PC oder Laptop selber bis hin zu sämtlichen Zubehör.

Zunächst: Die Abkürzung bedeutet "Information Technology" (deutsche Entsprechungen etwa "Informationstechnologie" oder "Informationstechnik") und ursprünglich gab es eine deutliche Abgrenzung zur Informatik und zur EDV. Heute werden diese Begriffe oft durcheinander geworfen, sodass man sich beim Wortnutzer schon erkundigen muss, was er im Einzelfall darunter versteht.

Ein typisches IT-Produkt ist natürlich der Computer, durch den erweiterten Bedeutungsumfang kann man heute jedoch auch Spielgeräte mit entsprechend hohem Technikaufwand in den Bereich der "Unterhaltungs-IT" einstufen.

Gibt es Alternativen zum Fernstudium bei der ILS?

auf www.ils.de gibt es jede Menge ausgewählter Fernstudiengänge und Weiterbildungen, ich habe mir die Seite einmal angeschaut und finde das Angebot sehr gut!

Hat jemand schonmal einen Kurs dort gemacht? Kann man diese Institution weiter empfehlen? Oder gibt es bessere Alternativen?

p.s. mich würden Kurse im Bereich Multimedia/Werbung/IT interessieren. z.B. bei dem Menüpunkt "Kreativität und Medien": Mediaexperte

...zur Frage

IT/EDV: auslagern oder einstellen?

Hallo zusammen, was sind die Vorteile bzw. Nachteile, die IT/EDV in einem wachsenden Unternehmen auszulagern vs. jemanden dafür einzustellen. Ist es sinnvoller, dass sich jemand genau in das Unternehmen einarbeitet und es dann ganz genau kennt? Oder sollte man das ganze auslagern, obwohl der Dienstleister das Unternehmen dann nicht 100% genau kennt, aber evtl. mehr Know-How hat?

Ich suche nach Pro- und Contra-Argumenten!

...zur Frage

Your system does not support 3d graphics

hallo..

ich habe mir HDMt2 heruntergeladen und kann es aber nicht spielen... immer wenn ich es Starte, kommt so ein fenster wo: "Sorry, your system does not support 3d graphics, please check your hardware and system configeration and start it again" draufteht.. ich weiss nicht was ich dabei machen soll.. bitte helft mir

Danke im vorraus

Standart VGA Grafikkarte

...zur Frage

Nachfolger von Picture It 10

Seit vielen Jahren arbeite ich mit dem Bildbearbeitungsprogramm Picture It! anfangs 7, dann schließlich mit Picture it! 10. Der/ die Computer liefen mit XP. Jetzt war ein neuer fällig, und mit diesem kam Windows 7. Leider braucht es jetzt ein anderes Fotoprogramm. Ich habe mehrere ausprobiert, konnte aber leider nicht wirklich damit arbeiten - ich bin wohl doch relativ unbegabt. Im Augenblick muss ich meine Fotos auf den Laptop laden (der noch mit Vista läuft), dann dort bearbeiten, und schließlich alles zurück auf den großen Computer übertragen. Gibt es einen Nachfolger für Picture It! oder ein anderes Programm, das diesem nahe kommt? Ich weiß, dass diese Frage bereits gestellt wurde (z.B. von "Grünschnabel"), aber ganz so schlicht, wie dieser es wollte, sollte das Programm nun doch nicht sein. Könnte man evtl. mit einem Trick Windows 7 mit Picture it kompatibel machen? Ich danke für Eure Hilfe!!!Plouf 1.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?