was passiert wenn man sein handy zulange auflädt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Das war früher einmal ein Problem, das hat sich aber heutzutage durch andere, modernere Ladegeräte gelöst. Ein Handy aufzuladen, dauert einige wenige Stunden, wenn es einen Tag lang hängt, passiert auch nichts. asdf25

Da die Ladeelektronik bei erreichen der maximalen Ladekapazität bei solchen Geräten auf Erhaltungsladung umschaltet besteht keine Gefahr, das dadurch der Akku beschädigt wird. Erhaltungsladung bedeutet, das nur minimal nachgeladen wird, damit sich der Akku nicht selbst entlädt bzw. seinen Ladezustand beibehält.

Die meisten Smartphones und Handys verfügen über eine Ladeelektronik. Diese Regelt das Laden und Entladen eines Akkus. Ein überladen und somit zerstörung des Akkus ist dank dieser Elektronik im Normalfall nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?