2 Antworten

Hi!

...der Link zum Artikel ist... kaputt. Aber das macht nichts :-)

"Netbook" - nicht "Notebook". Es gibt bei diesen Computer-Bezeichnungen generell einige unklar abgesteckte Begriffe - aber hier eigentliich nicht. Bei "Notebook" geht jeder von nem normalen Laptop aus - und dazu zählen diese "Netbooks" ganz sicher nicht.

Es steckt nämlich auch schon im Namen:

Die Dinger sind eigentlich hauptsächlich dazu da um ins Internet zu gehn. Also Websurfen und Mails schreiben, per Skype (Video)Telefonie machen... solche Sachen klappen da problemlos.

Natürlich kann man damit auch Musik anhören - allerdings sind die verbauten Lautsprecher oft eher dürftig... da könnte man dann aber auch was ordentliches anschließen ;-)

Zum Fotos gucken taugt ein Netbook natürlich auch. Bei der Bildbearbeitung siehts dann schon wieder anders aus - kleinere Grafikprogramme laufen noch akzeptabel - größere keinesfalls.

Filme gucken geht auch - sofern man eben Filme auf ner externen Festplatte, auf nem USB-Stick oder sonstwo rumliegen hat. Ein Laufwerk haben Netbooks nämlich nicht, jedenfalls wär mir keins bekannt. Klar geht auch youtube und co.

Während es keine Probleme gibt wenn man sich die Filme direkt auf dem Netbook ansieht kann die Lage anders sein wenn man dann mal nen großen Fernseher oder Monitor ansteckt - auch das sollte bei vielen kleinen Netbooks möglich sein. Während "normales" Filmmaterial schon relativ problemlos auf nem externen Gerät angezeigt werden kann brauchst du nicht erwarten dass Filme mit BluRay-Qualität stets problemlos angezeigt werden - da kanns auf dem großen Bildschirm dann schonmal ruckeln.

Achja, Office und dergleichen lässt sich auch ausführen - wenn man mit den doch eher kleinen Tasten zurechtkommt.

Generell verfügen Netbooks nämlich über eines nicht: Leistung. Alles was Leistung braucht kannst du vergessen. Ich hab da mit verschiedenen Systemen rumprobiert... und auch mit viel Software. Zum laufen bringen ist eine Sache - tatsächlich damit Arbeiten können eine ganz andere. Große Anwendungen sind dann eben auch sehr träge und bringen das Gerät schnell an die Grenzen.

...und von Spielen reden wir hier mal lieber garnicht erst. Die Grafikkarten, die da üblicherweise so verbaut werden, lassen zwar ein paar Minigames oder Browsergames zu, das wars dann aber auch. Wer allerdings auf Spiele aus den 90ern steht und diese zocken will - das könnte widerum klappen ;-)

Man kann vielleicht auch Feststellen dass die Netbooks wohl von den "Pads" und "Tablets" überrollt wurden, deren einsatzzweck ist im Grunde kein anderer - und die Geräte sind obendrein noch flacher... und irgendwie finden ja alle Gefallen an Touch-Geräten. Es gib allerdings auch Netbooks mit Touchscreen.


Ich persönlich nutze mein Netbook auch gerne als portable Programmier- und Supportumgebung. Ein Editor läuft selbstverständlich drauf, genau so wie viele andere administrative- und Skripting-Tools. Und ich finds ganz wunderbar bei PC-Problemen mein eigenes kleines System vor Ort dabeizuhaben. Funktioniert prima! :-)

Gute Webcam Software.

Ich wollte euch mal bitten mir tipps zu geben für eine Gute Webcam Software weil ich habe jetzt ein Notebook geschenkt bekommen was aber sehr alt ist.

Ich und mein Vater (Ich bin 10) wollten diesen Laptop aufrüsten (Ich habe einen Fujitsu Amilo Pi 2530 aus dem jahr 2007).

Und nun habe ich heraus gefunden wie mann die Kamra einschaltet und nun brauche ich noch ein Programm für die Kamera.

Nartürlich Vollversionen und nur Freeware

Könntet ihr mir bitte einen Tipp geben.

Vielen Dank im Voraus.

Euer Technikfreak.

...zur Frage

Snakebyte iDroid Bluetooth Controller auch für Pc ?

Hallo Community !

Ich habe mich gerade nach diesem Controller hier erkundigt: http://www.amazon.de/Snakebyte-idroid-Bluetooth-Controller-Android/dp/B008B9B1HI

Ich würde aber gerne wissen, ob dieser Controller auch mit meinem Ultrabook verbunden werden kann.

Ich habe einen internen Bluetooth Adapter.

Somit kommt es nur noch auf den Controller drauf an.

Ich habe mir schon überlegt einen PS3 Controller zu kaufen, aber mit diesen Speziellen Programmen und so weiter ist mir auch dann zu blöde.

Und mit diesem hätte ich ja dann das Perfekte Spielzeug gefunden... Aber auch nur dann wenn es auch Windows 7 unterstützt !

Natürlich werde ich ihn auch mit meinem Androiden benutzen Aber viel wichtiger ist es, dass er eben an meinem Rechner funktioniert.

Ich konnte leider nirgens etwas darüber finden...

...zur Frage

Mikrofon wird nicht erkannt

Moin,

Ich wollte mal wieder mal wieder mein Mikrofon anschließen, aber musste feststellen, das es nicht erkannt wird, nicht mal beim Realtek Audio Manager. Ich bin auch schon auf Aufnahme-Geräte etc gegangen, Nix!

Ich kann es nirgendwo finden auf meinem Notebook btw. ich hab ein Eingang für Mikrofon und Kopfhörer also 2 in 1 (:

Mikro: http://www.amazon.de/Trust-16973-Starzz-Microphone-schwarz/dp/B003MFYY3Y

Hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße Schönes Wochende (::

...zur Frage

Wie setzte ich bei der Android-Spracheingabe Satzzeichen?

Hallo,

ich habe am Wochenende von meinem Mann ein kleines Android-Tablett geschenkt bekommen. Es soll mir zur Unterstützung meiner Schreibarbeiten dienen. Es hat eine Spracheingabe, die ich auch gerne nutzen würde. Allerdings schreibt es, ohne Satzzeichen. Ich habe schon versucht, die Satzzeichen zu nennen, doch dann wird es als Wort hingeschrieben. Gibt es da irgendeine Möglichkeit, ohne dass ich dafür extra die Tastatur benutzen muss?

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Lieben Gruß

Andrea

...zur Frage

Kann ich Tintenpatronen einer No Name Firma verwenden?

Ich habe mir bei amazon.de einen neuen Tintenstrahldrucker gekauft und bin damit sehr zufrieden. Nur leider kosten die Patronen sehr viel Geld. Ich habe bei Ebay Patronen einer No Name Firma gefunden die nur einen Bruchteil der Orginalen Patronen kosten.

Kann ich für meinen Drucker auch No Name Patronen verwenden.

Mein Drucker : http://www.amazon.de/Epson-SX525WD-WiFi-Multifunktionsger%C3%A4t-Drucken-Kopieren/dp/B003NJHPZI/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1304932544&sr=8-14

...zur Frage

Wifi Signal ausgeben am Laptop trotz VPN-Tunnel?

Guten Abend,

meine Situation ist folgende:

Ich beziehe mein Internet über ein LAN-Kabel und muss mich zusätzlich mit einem VPN meiner Hochschule verbinden um Zugang zum Internet zu bekommen. Nun möchte ich ein WiFi-Signal mit meinem Laptop ausgeben um auch mit meinem Handy in den Genuss einer schnellen Internetverbindung zu kommen.

Ich habe bereits ein WiFi-Signal ausgeben können, jedoch hatte ich dann keinen Zugriff auf das Internet, obwohl die Verbindung zwischen dem Virtual Mini Wifi Adapter und dem VPN Client geteilt war.

Edit: Wenn ich jetzt die Verbindung teilen will, kommt mir die Fehlermeldung auf, dass ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten ist (Null). 

Habe ich etwas übersehen oder irgendeinen Denkfehler gemacht?

Über eine schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?