Was kann ich eigenlich im BIOS einstellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

BIOS bedeutet "Basic Input Output System". Das ist sozusagen die Firmware für einen PC. Es ist auf dem Mainboard abgespeichert und wird immer direkt nach dem Starten des PCs ausgeführt. Das BIOS erweckt den PC zum Leben. Hier kann man zum Beispiel die einzelnen Hardware-Geräte verwalten und sonstige grundlegende Einstellungen des PCs vornehmen. (Ich persönlich finde die Option, dass der PC sich immer zu einer bestimmten Zeit einschaltet sehr witzig...) Beim Starten erfolgt nach dem BIOS der Start des Betriebssystems. Man könnte auch sagen: Das BIOS ist das Betriebssystem für das Betriebssystem ;)

Besondere Verwendung findet das BIOS übrigens auch beim Übertakten von Prozessoren, da man hier auch unter anderem die Spannungsversorgung für die CPU einstellen kann.

Wichtiger als das Übertakten des Prozessors ist die Startreihenfolge der Laufwerke, auf denen das BIOS nach weiteren Informationen suchen soll. Die Startreihenfolge läßt sich z.B. so verändern, so dass zuerst das DVD-Laufwerk und dann erst die Festplatte HDD durchsucht werden soll. Damit kann dann auch mit einer Notfall-CD gestartet werden, wenn die HDD defekt sein sollte.

0

Was möchtest Du wissen?