Was ist wichtiger, viel Arbeitsspeicher oder besoners viel Hers (Prozessor) zu haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Rechenleistung ist wichtiger. Aber es muss Beides in einem angemessenen Verhältnis stehen.

Wenn Du eine schwache CPU hast dann wird der Rechner nicht schneller wenn man 2 oder 4GB RAM einbaut. Hast Du aber viel Rechenleistung und nur wenig Arbeitsspeicher dann wird der PC dadurch ausgebremst. Denn die CPU kann dann nicht alle Daten im RAM zwischenlagern sondern muss auf der Festplatte zwischenspeichern die viel langsamer ist.

Ganz so einfach ist das nicht zu beantworten! Es hängt sehr stark davon ab was du machen möchtest. Ist das gleiche wie wenn du frägst "Ist Drehmoment oder Leistung beim Auto wichtig" Von beidem kann man nie genug haben aber beides ist für unterschiedliche Dinge wichtig. Wenn du genug Geld hast, dann hau dir mindestens 4GB und nen Quad Core rein, aber sonst hängts davon ab was du machst. Spiele brauchen vorallem ne gute Grafik und nen guten Prozessor, PS brauch viel Speicher, ...

Die Frage drehte sich aber um CPU und RAM. Nicht um Grafikkarte oder PS. Ich weiß auch das zu einem PC viel mehr gehört

0

Gebe da Crack voll und ganz recht, beides muss ausreichend im Verhältnis zu einander stehen.

Was möchtest Du wissen?