Was ist mit meiner Grafikkarte los????

4 Antworten

Das das Bild so groß ist, liegt daran dass im Moment gar kein Grafik-Treiber aktiv ist! Wie Bigboss schreibt gehe in die Systemsteuerung und deinstalliere Deinen ATI Grafiktreiber. Dann starte den PC neu und installiere nochmal den aktuellen Treiber den Du von www.ati.de herunterlädst! Dann noch mal neu starten und dann kannst Du die Auflösung wieder hoch stellen, falls das nicht automatisch geschieht!

Du könntest versuchen deinen Grafiktreiber zu deinstallieren und ihn erneut von der AMD-Homepage herunterladen. Wahrscheinlich funktionierte das Update nicht einwandfrei. Den Treiber kannst du im Geräte-Manager deinstallieren!

Hallo! Gehe einmal in die Systemsteuerung Geräte Manager , suche Grafikkarte klicke den kleinen Pfeil hinten an dann mit der rechten Maustaste Deine Grafikkarte und dann auf Treibersoftware aktualisieren. Indem Fenster das sich dann öffnet klickst Du auf automatisch aktuelle Treibersoftware suchen. Wenn Windows den Treiber findet hst Du Deine Arbeit getan. wenn nicht kannst Du noch immer im Netz nach dem aktuellen Treiber suchen. Außerdem kannst du noch versuchen , einen Klick auf den leeren Desktop dann Bildschirmauflösung da findest Du einen stehenden Balken mit einem Regler , den schiebst Du ganz nach oben. Versuche das überhaupt zuerst möglicherweise ist da schon Dein Problem gelöst. Es wünscht Dir alles Gute der Donawitzer.

1

ich weiß die frage ist in 7 tagen ein jahr alt aber ich habe fast das selbe problem bis auf das im geräte manager bei mir satt meiner als graka Standart-VGA-Grafikkarte steht.kannst du mir sagen was ich machen muss? :)

0

Reicht eine Intel HD Graphics 520 für Videobearbeitung (Premiere) aus?

Hallo :)

Ich habe vor folgendes Notebook zu kaufen: https://www.digitec.ch/de/s1/product/asus-x756ua-t4025t-1730-full-hd-intel-core-i7-6500u-8gb-ssd-hdd-win-10-notebook-5665782

Dies besitzt einen Intel Core i7 6500U (2.3 GHz, Dual Core) und eine Intel HD Graphics 520 Grafikkarte.

Reichen diese Teile aus, um mit Premiere Pro CC 2015 zu schneiden?

Der Prozessor reicht aus. Das habe ich auf der Adobe-Seite gefunden. Doch dort steht nichts von der Grafikkarte.

MfG valistyle7

...zur Frage

PC stürzt seit neustem ab und zeigt vertikale, gleichmäßig aufgebaute Streifen - was ist der Grund?

GPU: AMD HD 7970 CPU: AMD Fx 6100 RAM: 16GB (Firma ??)

Hallo, Mein PC stürzt seit neustem einfach spontan ab, Sei es beim Spielen oder nur beim Surfen auf Youtube. Wenn er abstürzt läuft der Ton und das Teamspeak Gespräch weiter, Jedoch zeigt der Bildschirm ein Bild mit Vertikalen, gleichmäßig aufgebauten Balken in der gleichen Farbe (Farbe ist je nach Anwendung unterschiedlich,)

Danach bin ich gezwungen den Pc neu zu starten.

Ich hab mal meine Graka per MSI Afterburner etwas runtergetaktet und ich hoffe mal auf eine Reaktion.

Der Bluescreen hatte etwas mit einer Datei Im System32 Ordner zu tun. Kann grad keine genauere Angabe leisten, weil ich eine Systemwiederherstellung getätigt habe. Die Systemwiederherstellung war keine Lösung...

Ich Bedanke mich an alle Antworten

LG: Leroy Patzer :)

...zur Frage

Win schlimm ist ein hoher GPU-Wert?

HI,

Ich habe letztens ein Gaming Notebook besorgt. Als ich dann mal mein erstes Spiel startete und im Taskmanager mal auf den GPU-Wert geachtet habe, fiel mir ins Auge, dass es bei 90-100% Auslastung rumhakte. Ich habe jetzt mehrere Fragen, da ich schon viele gefragt habe und alle mir eine andere Antwort lieferten. 1.) wie hoch darf der GPU sein? Wenn er bei 100% liegt, dann zeigt es doch nur, dass die Grafikkarte voll ausgenutzt wird, oder nicht? 2.) Ist es schädlich für den Laptop bzw. für die Grafikkarte ständig auf 100% zu spielen? 3.) Ich habe bei dem Spiel die Einstellungen auf "hoch" gestellt und der Wert lag bei 100% (keine Lags, alles flüssig). Würde es noch schlimmer werden, wenn ich die Einstellungen auf die aller höchstens setze? Habe ich mal ausprobiert und es lief alles glatt mit 60fps, aber wäre das schädlich?

Noh ein paar Infos: CPU liegt meist bei 30

Temperatur ungefähr bei 60 Grad Celsius

Fps liegen bei hohen bis ultra Einstellungen bei 60fps

Das Spiel ist in diesem Fall Overwatch.

Treiber sind alle aktualisiert.

Mein Laptop:

I7-7700HQ

Nvidia gtx 1050 2gb

Modell: an515-51-765d

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich in diesem Bereich keine Ahnung habe

...zur Frage

Reicht die gtx 660 für die nächsten paar Jahre?

Um Spiele auf hoher Grafik und 1920x1080 Auflösung flüssig zu zocken? (nicht extrem hoch, z.B 4x antiailaising max bzw fxaa)

(als Cpu würde ich den i5-4670 nehmen)

...zur Frage

Welche Vorteile hat eigentlich Windows gegenüber MacOS?

Bevor jemand schreibt: "es gibt viele Windows Systeme, welches meinst du?" Sage ich kurzerhand das aktuellste System, Windows 10 im Jahr 2017 (Auch wenn sich die Frage auf Windows allgemein richtet)

Mein letztes Windows System welches ich genutzt habe war Windows Vista, seither habe ich mich in die Welt von ehemals OS X verfangen. Auch wenn mittlerweile Microsoft mit Windows 10 extrem viel abgeguckt hat, finde ich das System nach wie vor nicht wirklich besser/ angenehmer und/ oder vorteilhafter.

Dennoch laufen die meisten "PC's" auf der Welt mit Windows, der Anschaffungspreis dürfte durchaus eine Argumentation sein, da Windows durch allen möglichen Unternehmen vertrieben wird und dadurch Konkurrenzdruck herrschet, werden MacOS Systeme nur durch Apple vertrieben.

Dennoch frage ich mich wieso der Mac OS Anteil nicht deutlich größer ist? Was macht Windows gegenüber Mac OS besser?

MAL GANZ DAVON ABGESEHEN DAS DIE MEISTEN PROGRAMME/ SOFTWARE FÜR WINDOWS PROGRAMMIERT SIND, DAHER BITTE ICH DIESEN ARGUMENT AUSEN VOR ZU LASSEN (Da die Software ohne weiteres unter ein Virtuelles System z.B. Parallels läuft)

Ich sehe in Windows wirklich ÜBERHAUPT keinen nennenswerten Vorteil, die Struktur ist nicht wirklich angenehm, ständig gibt es Fehlermeldungen, für bestimmte Arbeitsschritte sind viele Klicks notwendig, der Workflow ist deutlich geringer als bei Mac, Ständig müssen Aktualisierungen vorgenommen werden, das System wird nach einer weile langsam und viele viele Argumente die einfach gegen Windows sprechen. Deshalb, an allen eingefleischten Windows Nutzer, WIRKLICH NICHTS GEGEN EUCH! Jedes System hat seine Daseinsberechtigung, würde dennoch ein par sinnvolle Argumente erfahren weshalb Windows besser ist als MacOS?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?