was ist mit meinen computer los

0 Antworten

Wofür ist @BIOS?

Ich habe auf meinem Computer die Treiber-Software installiert. Nun, jetzt ist da eine Datei die heißt @BIOS. Ich denke mal, das ist zum flashen. Habe es mal geöffnet, da kommt eine Meldung:

@BIOS will automatically terminate some programs, (such as EasyTune, etc..) Do you want to continue ?

Habe Abbrechen geklickt, hab mal nach @BIOS gegoogelt, habe wie erwartet nichts gescheites gefunden. Deswegen frage ich jetzt hier um Rat! Was kann passieren, wenn ich OK klicke? (EasyTune ist, falls jemand es nicht weiß, eine Software, mit der ich Overclocking und Lüfter (Nur Boxed anscheinend) kontrollieren kann, RAM und Grafikkarte, Temperaturwerte sehen kann etc.

Ich hoffe, das ist ausführlich genug geschrieben!

Mein Mainboard ist übrigens ein Gigabyte-GA-970A-UD3 mit einem AMD FX-4170 Prozessor und einem Award-Bios!

...zur Frage

Office 2016 Professional Plus aktivieren ohne Key - Ist das Script ein Trojaner?

@echo off
title Activate Microsoft Office 2016 ALL versions for FREE!&cls&echo ============================================================================&echo #Project: Activating Microsoft software products for FREE without software&echo ============================================================================&echo.&echo #Supported products:&echo - Microsoft Office Standard 2016&echo - Microsoft Office Professional Plus 2016&echo.&echo.&(if exist "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office16\ospp.vbs" cd /d "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office16")&(if exist "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft Office\Office16\ospp.vbs" cd /d "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft Office\Office16")&(for /f %%x in ('dir /b ..\root\Licenses16\proplusvl_kms.xrm-ms') do cscript ospp.vbs /inslic:"..\root\Licenses16\%%x" >nul)&(for /f %%x in ('dir /b ..\root\Licenses16\proplusvl_mak.xrm-ms') do cscript ospp.vbs /inslic:"..\root\Licenses16\%%x" >nul)&echo.&echo ============================================================================&echo Activating your Office...&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:WFG99 >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:DRTFM >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:BTDRB >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:CPQVG >nul&cscript //nologo ospp.vbs /inpkey:XQNVK-8JYDB-WJ9W3-YJ8YR-WFG99 >nul&set i=1
:server
if %i%==1 set KMS_Sev=kms7.MSGuides.com
if %i%==2 set KMS_Sev=kms8.MSGuides.com
if %i%==3 set KMS_Sev=kms9.MSGuides.com
if %i%==4 goto notsupported
cscript //nologo ospp.vbs /sethst:%KMS_Sev% >nul&echo ============================================================================&echo.&echo.
cscript //nologo ospp.vbs /act | find /i "successful" && (echo.&echo ============================================================================&echo.&echo #My official blog: MSGuides.com&echo.&echo #How it works: bit.ly/kms-server&echo.&echo #Please feel free to contact me at msguides.com@gmail.com if you have any questions or concerns.&echo.&echo #Please consider supporting this project: donate.msguides.com&echo #Your support is helping me keep my servers running everyday!&echo.&echo ============================================================================&choice /n /c YN /m "Would you like to visit my blog [Y,N]?" & if errorlevel 2 exit) || (echo The connection to my KMS server failed! Trying to connect to another one... & echo Please wait... & echo. & echo. & set /a i+=1 & goto server)
explorer "http://MSGuides.com"&goto halt
:notsupported
echo.&echo ============================================================================&echo Sorry! Your version is not supported.&echo Please try installing the latest version here: bit.ly/odt2k16
:halt
pause >nul

Und was würde ne legale Version kosten? Brauche nur Word, Excel, PowerPoint und Outlook

...zur Frage

Lubuntu 10.04 startet nicht, Fehlermeldung/startet nicht?

Guten Abend.

Es geht darum, dass ich ein Linux System suche, das auf meinem alten Compaq Laptop läuft.Ich habe einige Versionen schon ausprobiert:Ubuntu 9.10 Ubuntu 10.04 und aktuell Lubuntu 10.04Jedoch scheitert eine Installation an 1. das CD Laufwerk ist zu langsam, Live System Boot dauert ne halbe Stunde, danach ist das starten eines Programms beinahe unmöglich, da es sich meist aufhängt, da das Laufwerk wirklich sau langsam ist!Ich habe dann versucht, Lubuntu über einen anderen Rechner zu installieren, da der einen schnelleren Unterbau und Laufwerk bietet.Also gut, die Festplatte ausgebaut, an den USB Adapter und los gehts!Windows ME wurde erkannt, in den Grub übernommen und ist derzeit das einzige Betriebsystem, das auf dem alten Laptop fehlerfrei läuft.Bei dem Eintrag "Lubuntu 10.04..." und "Wiederherstellungsmodus" sowie jeder weitere Eintrag im Grub Bootloader enden mit einer Nachricht wie "you need to load the kernel first"Dachte mir, da ich das Setup über einen anderen Rechner ausführte, findet er jetzt den Laufwerkspfad nicht oder so.An einem jeden Pc oder Laptop der neuer ist bootet das OS ohne Probleme über die USB Schnittstelle, doch nicht intern in diesem uralten Laptop!Doch warum? Das Live System startet, die Installation hat auch funktioniert doch nun?Das Setup wurde jetzt direkt auf dem alten Laptop durchgeführt.Immer das selbe kommt.Nur der Eintrag "Windows ME" bootet anständig.

Es handelt sich um einen sehr alten Laptop, Intel Pentium MMX 233 Mhz 144MB RAM und 40GB Festplatte.Ab Ubuntu 9.10 wird auch die alte Grafikkarte unterstützt.Ich weiß nun nicht weiter, was denn zu machen ist.Ich komme maximal in ein "minimal shell" doch keine Ahnung was da zu tun ist.

Kenne mich mit der Linux Eingabeaufforderung bzw. Terminal nicht so sehr aus.

Ich empfehle die angehängten Bilder anzusehen, das sollte eigentlich mein Problem erklären.

EDIT:
Ein Bild ist untergegangen, die direkte Fehlermeldung sieht man nicht... Ist beim upload was schief gegangen

...zur Frage

NEXUS 5 Brick, Wie kann ich mein Handy wieder zum Laufen bekommen?

Hallo liebe gf.net Community,

mein Nexus 5: (gerootet, CWM Recovery, aktuellste Cyanogen Mod 11 nightly (10.08.2014))

Kurzbeschreibung: Mein Handy ist gebrickt (glaube ich), jeden Falls startet es nicht mehr.. Wie bekomm ich das wieder an?

Komplette Beschreibung: da ich mich in letzter Zeit mit governors und i/o schedulern beschäftigt habe, habe ich mir aus dem Play Store den Hellscore Kernel Manager heruntergeladen, geöffnet und die Datei heruntergeladen, dann habe ich das Telefon in die Recovery gestartet und die heruntergeladene zip geflasht. Als das fertig war habe ich das Telefon neugestartet. Doofer Weise war ich dann kurz abwesend und als ich dann wieder kam war mein Bildschirm aus und ich konnte ihn nicht wieder hochfahren. Ich habe schon sehr lange die Powertaste gedrückt und auch in Kombination mit der leiser taste, hat allerdings auch nichts gebracht. Während ich die Dateien geflasht habe , wurde das Handy geladen. Wenn ich es an den Laptop (Windows 7) anschließe kommt der Ton der ansagt das ein Gerät erkannt wurde. Unter "Computer" im Windows Explorer wird es allerdings nicht angezeigt. Grund dafür sind fehlende Treiber (LG Android USB Device Teriber), welche Windows nicht finden konnte... Es wird also erkannt, ich kann es allerdings nicht bedienen. Also ist es gebricked, oder? Deswegen bin ich auf diese Seite gegangen: http://www.android.gs/how-to-unbrick-google-nexus-5/

Dort war folgender Absatz: If your device isn’t bricked, then you should backup all important files before starting the unbrick process. However, if your device refuses to boot, load recovery or it becomes unresponsive to booting attempts, then there is nothing that can be done and all data will be lost.

Was soviel heißt das wenn ich mein Handy nicht hochfahren kann oder wenigstens in die Recovery starten kann ist es für immer Schrott, oder? Bin mir nämlich nicht so ganz sich!

Also: kann ich troztdem irgendwie das Gerät wieder zum laufen bringen, gibt es irgendjemand der mir sowas richten kann?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?