Was ist mit meinem Bildschirm los?

1 Antwort

Hey,

Ja ich denke auch, dass das Problem mit den Bildschirmen oder den Treibern zusammenhängt, aber auf garkeinen Fall mit dem PC.....

Am einfachsten wäre natürlich, einfach den Hersteller zu kontaktieren und dort um Rat zu fragen (obwohl da wahrscheinlich auch wiede rnur sowas kommt, wie : Treiber und Firmware-Update).

Also Versuch erstmal die neusten Treiber drauf zu laden und ein Firmwareupdate zu machen. Du wirst alles auf der Seite des Herstellers finden, was du benötigst.

Tritt das Problem dann immer noch auf, würde ich das Kabel einmal wechseln.... Nur zur Info: Versuch erst alles was dir in den Sinn kommt einmal zu wehcseln und zu testen, denn wenn du dich mit einem Support des Herstellers auseinander setzen solltest, werden diese dich mehrmals drauf hinweisen alles erst einmal durch zu testen.....

Falls es doch von dem PC ausgehen sollte: Mach ein Update vom Treiber deiner Grafikkarte o.ä.

Gruß

--ProWilly1213--

Auflösung nicht höher als 1024*768 möglich

Hallo,

meine alte Grafikkarte (5850) hat vom einen Tag auf den anderen auf dem Monitor kein Bild mehr dargestellt. Nun habe ich eine neue Grafikkarte drin. Diesmal von Nvidia (560 ti 448). Mein Monitor ist der Samtron 94B und ich würde gerne per DVI (digital also) meinen Monitor betreiben. Mit der 5850 funktionierte das auch ohne Probleme mit der Auflösung 1280x1024. Jetzt habe ich folgendes Problem. Die Auflösung lässt sich nur bis 1024x786 auswählen per DVI. Was ich bereits versucht habe:

  • Grafikkarte gewechselt (eine 560 Ti (nicht 448))
  • verschiedene dvi Ports der Grafikkarte ausprobiert
  • verschiedene Nvidia Treiber (momentan den aktuellsten drauf)
  • im nvidia treiber nach einer Einstellung gesucht
  • "Alle modi", auch die, die der Monitor nicht darstellen kann anzeigen lassen
  • dvi kabel gewechselt
  • Monitor mit einem Laptop verbunden, dort geht 1280er Auflösung

Daher würde ich Hardware (Monitor, Kabel und Graka) schonmal ausschließen. Per VGA (mit einem VGA->DVI Adapter) kann ich den Monitor wunderbar betreiben mit der 1280er Auflösung. Somit würde ich als Laie behaupten, dass es ein Software / Treiber Problem sein müsste, richtig? Per Plug&Play funktioniert er ja per DVi am Laptop, an meinem Rechner jedoch nicht. Daher würde ich den Monitortreiber in Verdacht nehmen. Er erkennt ihn unter VGA folgerichtig als Samtron 94b (analog), per DVi wird er bei Nvidia und Windows Bildschirmauflösung als DVI Gerät betitelt (nicht als Samtron wie per VGA), auch wenn ich manuell einen Samtron.inf File als Treiber hinzufüge, in dem sogar die 1280er Auflösung digital drin steht.

Hier übrigens der Inf-File: http://www.file-upload.net/download-4386892/ST94B.inf.html

Restliche Komponenten: Windows 7 32b i7 860 und das Board ein h55

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?