Was ist mit der Aktivierung von Windows 10 los?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier im HP-Forum:

http://h30492.www3.hp.com/t5/Desktop-Betriebssysteme-und-Software/WIN-10-nach-%C3%84nderung-des-Computernamens-Sperrung-des-Keys/td-p/367292

wird das gleiche Problem diskutiert. Der PC war aktiviert, hatte jedoch nicht mehr den ursprünglichen Computernamen. Nach Änderung des Computernamens zurück zum urspünglichen Namen: - Aktivierung hinfällig.

Lösung bislang keine.

Meine Google Trefferliste zu dem Problem scheint noch sehr lang zu sein, da werde ich mich noch ein wenig umsehen.

Schade eigentlich: Bei mir hatte alles so problemlos geklappt das ich schon dachte MS hätte endlich mal was richtig gemacht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RatKing 14.09.2015, 12:25

Microsoft bietet derzeit die Lösung an das ursprüngliche, updateberechtigte Windows 7 oder 8 zu installieren und von dort erneut auf Windows 10 zu updaten. Das löst das Problem dann nicht direkt, es wird dann aber umgangen. MS muss ja die Arbeitszeit seiner Nutzer Gott sei Dank nicht zahlen....

1
GenLeutnant 14.09.2015, 12:30

Also ein weiterer Ausreisser von Windows 10 ohne Lösung ;-)

1
GenLeutnant 14.09.2015, 16:48
@GenLeutnant

Ich hatte eben mal die Gelegenheit bei einem Kollegen in das System zu gucken.Dieser hatte Windows 7 Professional installiert und ebenfalls zu Windows 10 upgegradet.Anschließend so wie ich, eine Windows 10 CleanInstall durchgeführt.In beiden Fällen wurde der Computername übernommen wie es sich gehörte.Könnte es also an den installierten Versionen liegen ?

1

Was möchtest Du wissen?