Was ist der Unterschied zwischen dem iPhone 5c und dem iPhone 5s?

3 Antworten

mitleidige Blicke? So weit ist es dann doch noch nicht. Aber es stimmt, dass die Neuheiten bei Apple nachlassen. Die neuste iPhone Generation ist eher ein kleiner Upgrade, bei dem bei ich mir nicht sicher bin, dass es sich lohnt eines der beiden Geräte zu kaufen. Beim 5s ist die Fronkamera verbessert worden und man soll es mit einem Fingerabdruck entriegeln können. Das iPhone 5c soll doch einfach nur eine "günstige" Version des iPhones sein...wobei ich nicht weiß was an über 500€ besonders günstig ist. Apple hat da schon ein wenig nachgelassen...

Das 5C sollte LAUT GERÜCHTEN ein Billig IPhone werden aber es ist ein farbiges IPHone geworden. Das ist der Sinn davon.

0

Das iPhone 5c ist technisch identisch mit dem iPhone 5. Nur äußerlich hat es sich verändert. Das iPhone 5s hat einen besseren Prozessor und einen Motion-Co-Prozessor (Bewegungssensor). Außerdem wurde die Kamera verbessert. Der größte Unterschied ist der Fingerabdrucksensor, mit dem man das iPhone entsperren und App-Käufe verifizieren kann.

Offiziell ist das 5c nur 100€ günstiger als das 5s. Bei diesen Preisen würde ich eher zum 5s tendieren.

Tatsächlich bekommst du das 5c bei ebay und anderen Online-Shops neu auch schon für 480€. Wenn du nicht allzu viel Geld ausgeben willst, ist es also eine gute Alternative. Die Plastik-Hülle ist natürlich Geschmacksache...

Das iPhone 5c ist leider eher ein iPhone 5 in einer Plastikhülle. Das iPhone 5s hat eher einige kleine Updates wie den Fingerabdrucksensor, bessere Kamera und 2 Prozessoren bekommen. Aktuell denke ich, dass das iPhone noch das beste Smartphone ist! Allerdings liegt es auf einer hohen Kante und könnte jederzeit tief fallen, wenn es so weiter geht! Apple hat viele iPhone 5c, aber kaum iPhone 5s im Verkauf, obwohl das 5s beliebter ist!

Was möchtest Du wissen?