Was ist der technologische Unterschied zwischen PCs, die in Deutschland verkauft werden und PCs die z.B. in england mit englischer Sprache verkauft werden?

5 Antworten

OK, jetzt hast du mich erwischt... Ich hatte wohl vorausgesetzt, dass jeder in der Lage ist, sich einen entsprechenden Adapter für sein heimisches Netz zu besorgen? Auch in GB wird mit 230V~ gearbeitet. In den U.S.A. sind es 110V~, aber die meisten Computernetzteile sind für Spannungen zwischen 110 und 230V ausgelegt - jedenfalls bei Notebooks.

Der technologische Unterschied ist die Tastaturbelegung - sonst nichts. Du könntest jederzeit die deutsche Sprachsoftware nachinstallieren (falls sie nicht sowieso schon Bestandteil des Betriebssystems ist) und eine deutsche Tastatur anschließen - dann gibt es keinen Unterschied. Das gilt natürlich auch umgekehrt und mit allen anderen Sprachen.

Und wie siehts aus mit dem Netzteilstecker? In England sind die doch mit 3 Stiften. Also für die Steckdose.

0
@Jassin

Entweder Adapter oder deutsches Anschlußkabel verwenden.

0
@Jassin

wenn die Anschlusswerte stimmen, gibt es Adapter.

0

ja müsste mit adapter klappen bei mir hatte dies gestimmt und hat einwandfrei geklappt

Was möchtest Du wissen?