Was ist denn bei Firefox eine "benutzerdefinierte Installation"?? Ich habe nie etwas zum Auswählen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die auswählbaren Features/Extras für die benutzerdefinierten Installation ist bei jedem Programm anders. Bei manchen kannst du sehr viel auswählen (z.B. beim MS Office), bei anderen bloss den Installationspfad. Was du bei Firefox machen kannst: die Grundinstallation ist mehr oder weniger immer gleich. Aber anschliessend gibt es Unmengen von Add-On's und Plug-In's, die du individuell installieren kannst, du kannst sozusagen den halben Firefox komplett umkrempeln, wenn dir danach ist. Aber das geht erst im Nachhinein und nicht schon während der Installation des Grundpaketes.

Natürlich kannst Du eine "benutzerdefinierte Installation" machen. Die Frage ist doch kein Scherz! Wie das genau funktioniert, was Du alles definieren kannst, wo Du klicken musst...schau mal: http://support.mozilla.com/de/kb/Benutzerdefinierte%20Installation%20von%20Firefox%20unter%20Windows

ach, ok, das ist also "benutzerdefiniert" in deren Augen. Nun ja, ich mache das ja immer so und irgendwie dachte ich, man kann da noch etwas spezieller werden bei der Auswahl von Features oder so.

0

Kann mir jemand etwas bezüglich des Programmes "Speedfan" erklären ?

Also es geht um das, was auf den 2 Bildern zu sehen ist.

Zu den Fan-Controllern:

  1. Da steht z.B Sys Fan, aber was ist das, also welcher 'Fan' ist das ?

  2. CPU-Fan ist klar, AUX-Fan ist wahrscheinlich die am Gehäuse angemachten Lüfter und Power ist wahrscheinlich das am Netzeil (Korrigiert mich wenn ich falsch liege bitte).

  3. Was ist 'Chassis1' (bzw2) ? Und warum hat es CPU0 und CPU? Ich habe nur einen CPU Lüfter.

  4. Und wo ist den die Angabe von den Lüftern der GPU ? Muss ich das Manuell einstellen, wenn ja wie ?

Zu den Temperaturen:

  1. Wieder das selbe mit CPU, ich habe Temperaturanzeigen wo 2 mal CPU steht. Mir ist natürlich klar, dass es (in meinem Fall) 4 Kerne hat, die werden aber ja mit 'Core' bezeichnet. Also warum 2 mal CPU ?

  2. Dann noch 'AUX'. Ich nahm an, das AUX die Lüfter des Gehäuses sind, aber die haben doch keinen Sensor, für was auch oder ist damit die Gehäuseluft gemeint ?

  3. Hier auch wieder System, die Temperatur von System ist dann was ?

4.Dann noch HD0, was ist das ?

Dann noch zu den Symbolen:

Das Häcken ist wahrscheinlich eine Anzeige dafür, dass die Temp. im grünen Bereich ist oder ? Der Rote Pfeil nach oben, der Blaue Pfeil nach unten und die Flamme heisst was ? Ich hätte jetzt an 'Temp. steigt', 'Temp. sinkt' und 'temp zu Hoch' gedacht, aber es steigt ja auch beim Häckchen und es kommen auch diese Flämchen, wenn die Temp. garnicht zu hoch ist.

Und noch eine Frage. Wie kann ich denn machen, dass bei dem Programm unter 'Readings' das angezeigt wird, was ich will ? Ich sehe z.B nur 2 Kerne anstatt alle 4 und auch keine GPU-Lüfterdrehzahl.

Ich habe schon Youtube Videos angeschaut, da wird aber eigentlich nur erklärt, wie man die Lüfterdrehzahl verstellt und/oder dass man eine Lüfterkurve erstellen kann.

Kann mir jemand weiter helfen ?

Gruss sotnu

...zur Frage

Stark schwankende Internetverbindung

Hiho, meine Frage dreht sich um das Thema Internet. Ich bin kürzlich umgezogen, mir eine 10mb Leitung (was für mich vollkommen ausreichend ist) über Unity Media zugelegt und stehe nun vor einem Problem. Der Techniker von Unity Media hat ohne Probleme meine W-Lan fähige FritzBox angeschlossen und auch die Leitungen im Haus überprüft, die er alle für gut befunden hat. Meinen Rechner kann ich leider nur über W-Lan an die FritzBox hängen, da der Rechner in einem anderen Raum steht. Kein Problem hab ich mir gedacht, in meiner alten Wohnung habe ich auch W-Lan ohne Probleme genutzt. Wie oben beschrieben habe ich eine 10mb Leitung, was soweit ich weiß heißt, das an der Box wahrscheinlich nicht die ganzen 10mb ankommen und wenn ich meinen Rechner per W-Lan anschließe nochmal etwas weniger bei mir ankommt. Das ganze läuft bei mir über einen 150Mbps fähigen W-Lan Adapter von TP-Link. Wie schon gesagt ist es in meiner alten Wohnung nie zu Schwankungen der W-Lan Verbindung gekommen und mit dem Adapter habe ich nie ein Problem gehabt. Nun ist es aber so, dass ich an meinem Rechner, scheinbar wahrlos, entweder mit Geschwindigkeiten von 200-700kbs, teilweise aber auch mit knapp 8mbs downloaden kann. Würde die Stärke bei 8mbs bleiben hätte ich überhaupt kein Problem, aber diese zufälligen Schwankungen auf unter 1mbs sind nicht aktzeptabel und ich wollte mal gerne wissen, ob hier jemand eine Idee hat woran das liegen könnte. Wie gesagt mit meinem Adapter hatte ich nie Probleme (seine Treiber etc sind natürlich installiert) womit ihr den Adapter als Fehlerquelle eigtl. ausschließen würde.

...zur Frage

Panda Antivirus Free 2015 Deinstallieren fast unmöglich

Hallo Community, ich habe neulich meinen Antivirus gewechselt und wählte den Panda Free, da er gute Kritiken aufwies. Da ich aber nun auch negative Artikel gelesen habe, z.B. dass er nur bei einer aktiven Online-Verbindung funktioniert auf grund des Cloud-Zugriffs, wollte ich ihn wieder deinstallieren.

Ich kann alle User nur warnen! Das Teil gräbt sich unlöschbar ins System. Ich habe alles probiert, sowohl die normale (und vorgeschlagene) Deinstallation über die Systemsteuerung, dann das Hilfsprogramm zur Deinstallation (über Chip). Offiziell alles gut - er ist scheinbar weg, spätestens der neue Antivirus möchte vor Installation den Panda deinstalliert haben!? Aber er ist doch deinstalliert! Pustekuchen!

Mit der Suchfunktion im Windows-Browser fand ich dann jede Menge Einträge und ganze Verzeichnisanhäufungen in der Registry-Schublade, obwohl der berühmte CCleaner auch nix mehr gefunden hat. Panda ist mitnichten deinstalliert. Der denkt gar nicht dran. Dateireste überall in den unsichtbaren AppData, ProgrammData und im Windows Startmenü. Auch hier offiziell kein Eintrag mehr. Habe dann alles respektlos gelöscht - bis auf den Startmenü-Ordner. Der bleibt stur und das System bootet nicht mehr wenn man das löscht. Unter msconfig ist kein Starteintrag zu finden. Das versteh ich nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich das noch entfernen kann?

Für einen Tipp wäre ich euch sehr dankbar. Nach dieser Erfahrung neige ich dazu, künftig doch eine bezahlte Lösung mit ausgereiftem Antivurus zu installieren.

Viele Grüße Columbo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?