Was ist besser für Laptop Akkus, immer schonen oder regelmässige Nutzung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also garnicht benutzen ist sicher schlecht. Tiefentladen ist das schlimmste was man einem Akku antun kann. Ab und an, so wie du beschrieben hast, auf 10% benutzen und dann wieder aufladen ist sicher gesund und nicht schädlich. Ob nun Dauerbetrieb, sprich von 100% auf 10%, dann wieder 100%...also Laptop nur an den Strom anschliessen bis der Akku wieder voll ist, um ihn dann wieder auf Akkubetrieb zu benutzen gesund ist, weiß ich leider auch nicht.

Du solltest den Akku bei normalem Netzbetrieb immer vollgeladen rausnehmen und dann kühl lagern. Moderne Akkus haben keinen Memory-Effekt mehr, der Grad der Entleerung vor dem Nachladen ist also nicht wichtig. Alle Akkus haben aber eine begrenzte Anzahl von Ladezyklen. Die meisten Laptop beginnen den Akku bereits bei etwa 70% der Kapazität nachzuladen. Das ist nicht nötig und verkürzt nur die Lebensdauer.

Du musst aber den Akku alle 2-3 Monate nachladen.

Nach dem ich in der Vergangenheit den ersten Akku durch zuviele Ladezyklen relativ schnell verheizt hatte, benutze ich das Notebook heute ohne Akku am Netz und setze den Akku nur mal ein, wenn eine Reise unmittelbar bevorsteht, damit er dann wieder voll ist.

Ansonsten liegt der Akku still und friedlich im Schrank.

Das läuft jetzt seit mehr als drei Jahren so und der Akku zeigt noch keinerlei Schwächen.

Eine Frage ist, wie gut du einen Akku behandelst, sodass er auch in einigen Jahren noch eine relativ gute Leistungsfähigkeit behalten hat. Eine andere Frage ist, wie du deinen Laptop einstellst, sodass eine Akkuladung einen möglichst langen Betrieb ermöglicht. Dabei ist es wichtig, unnötige Dienste abzustellen (vor allem solche, die immer auf die Festplatte zugreifen), Hintergrundbeleuchtung optimieren, etc. Dadurch wird weniger Strom gefressen, ergo kannst du länger mit einer Ladung arbeiten.

Zum ersteren Punkt: Das wichtigste ist, schon zu Beginn den Akku einmal voll aufzuladen, dann mehr oder weniger total zu entladen, dann wieder voll aufladen. Diesen Zyklus solltest du mindestens 2-3x durchführen. Also nicht den halb leeren Akku gleich wieder voll laden. Die ersten Ladezyklen sind ziemlich wichtig für den Rest seiner Lebensdauer! Wenn du einen Akku für längere Zeit still legst, dann am besten halbvoll und kühl lagern. Ganz schlecht sind völlig volle oder leere Akkus oder Wärme :-)

Was möchtest Du wissen?