Was hat die Umdrehungen der HDD Festplatte zu sagen? 7200rpm vs 5400rpm ?

4 Antworten

Höhere Umdrehungszahl = schnelleren Zugriff ( im ms Bereich) auf Daten und man kann auch schneller die Daten lesen. Meine alte Festplatte WD Raptor 740 ,dreht sogar mit 10.000 U/min. Und aufgrnd Ihrer Technischen Eigenschaften , Kann Sie selbst heute noch viele Sata II Festplatten ausstechen nicht nur in der Zugriffszeit ,sondern auch in der Datenübetragung. Selbst wenn Sie nur SATA I spezifiziert ist.

Man sollte sich aber vor dem Kauf bewusst sein dass mehr umdrehungen auch mehr Lautstärkepegel mit sich bringen. Und der normalo Anwender wird einen Unterschied nicht wirklich merken, ob nun 5400 oder 7200 Umdrehungen. Auch sind die schneller drehenden anfälliger für Schäden und Fehler.

Höhere Umdrehungen bieten mehr Geschwindigkeit.

Was möchtest Du wissen?