Was genau bringt mir die Heimnetzgruppe in Win7?

2 Antworten

Diese Heimnetzgruppe benötigst du nur, wenn du zu Hause mehrere PC´s und oder Laptops hast, mit denen du Dateien übers Netzwerk tauschen willst oder einen Drucker über Netzwerk betreiben willst. Wen alle diese PC´s Windows 7 haben, brauchst du das nur aktivieren und das Passwort bei allen PC´s eintragen.

Das ist für mich eine der Verkomplizierungen im Windows 7, die nicht wirklich Sinn macht -bzw. verstehe halt ich den Sinn noch nicht. Dabei handelt es sich eigtentlich um nichts anderes, als um die gute alte "Arbeitsgruppe". Wenn man bisher in der gleichen Arbeitsgruppe war, konnte man relativ einfach Freigaben/Shares usw. einrichten. Dazu musst du nun in der Heimnetzgruppe sein. Das Ding ist, dass Windows 7 hier den Lead über die älteren Windows Versionen übernimmt, was ich etwas "untoll" finde. Aber kurz gesagt: solange du kein File-/Drucker-Sharing mit mehreren Geräten einrichtest, brauchst du's auch nicht :-)

Wie nennt man so eine Beleuchtung der Tastatur von unten bei Laptops mit "Fachausdruck"?

Ich würde gern nach Laptops suchen die sowas haben, wie nennt man das genau?

Wenn man das Tippen anfängt, dann leuchtet von unten ein Licht auf die Tasten.

...zur Frage

Windows Systemabbild?

Hallo Leute,

ich habe mal einige Fragen bezüglich des Windows Systemabbilds :

  1. Wird durch das Erstellen eines Windows Systemabbilds der 'aktuelle Zustand' meines Systems gespeichert? Also eine Art Time Machine für Windows?

  2. Kann dieses Systemabbild auch auf einen Datenträger gebrannt werden sodass das System bei einer Neuinstallation direkt installiert wird? (Ich wollte von Windows ein Systemabbild erstellen und es dann über Boot Camp einrichten von daher wollte ich wissen, ob durch das Brennen des Images auf eine DVD bei Boot Camp der gespeicherte Zustand direkt installiert wird)

...zur Frage

Wozu dient bei Photoshop eine Schnittmaske?

Ich würde gerne wissen, was genau man mit einer Schnittmaske bei Photoshop "anstellen kann".

Habe noch nie damit was gemacht.

schäm

...zur Frage

Was genau ist TAPICall für outlook und ist es zu empfehlen?

Hallo,

Was ist genau TAPICALL für Outlook und für was genau wird es genutzt bzw. verwendet und ist es eher was für den Privatanwender oder eher was für Firmen?

Viele Grüße

...zur Frage

IT/EDV: auslagern oder einstellen?

Hallo zusammen, was sind die Vorteile bzw. Nachteile, die IT/EDV in einem wachsenden Unternehmen auszulagern vs. jemanden dafür einzustellen. Ist es sinnvoller, dass sich jemand genau in das Unternehmen einarbeitet und es dann ganz genau kennt? Oder sollte man das ganze auslagern, obwohl der Dienstleister das Unternehmen dann nicht 100% genau kennt, aber evtl. mehr Know-How hat?

Ich suche nach Pro- und Contra-Argumenten!

...zur Frage

Was ist besser, IMAP oder POP3 ?

Ich nutze schon ewig POP3 und jetzt haben mir schon ein paar Leute erzählt ich soll dich IMAP nutzen. Wo genau liegen denn die Vorteile da? Ich bin privatnutzer und habe nicht wirklich viel Mail Aufkommen. Habe GMX, wird denn dort IMAP überhaupt angeboten? Ich bin ehrlich gesagt mit dem POP3 zufrieden aber würde mich schon für IMAP interessieren wenn es nicht kompliziert ist und vorteile bietet!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?