Was gebe ich beim P2P Streaming weiter?

1 Antwort

Die Frage ist merkwürdig gestellt. Aber wie auch immer: Dein Rechner lädt die Daten aus dem P2P-Netz in den Cache. Und nur der Teil, den du bereits im Cache hast, wird auch weiterverteilt, egal wieviel du davon schon angeschaut hast.
Sollte deine Frage auf die Abmahngefahr abzielen, die bei der Nutzung von P2P-Netzwerken besteht: Rechtlich gesehen ist es egal, ob du den ganzen Film zum Upload angeboten hast oder nur wenige Sekunden..beides gilt als Urheberrechtsverletztung. Erst recht ist es egal, ob du den Film selbst angekuckt hast.

Was möchtest Du wissen?