Was für eine Funkmaus könnt ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gäbe es an Mäusen nur den Hardwareaspekt, würde ich uneingeschränkt Logitech benennen. Seit Jahren benutze ich als Hauptnager eine MX1000 Laser Cordless Mouse. Hardwareseitige Probleme kenne ich gar nicht.

"Leider" besitzen Mäuse heute ja sehr viele Zusatzfunktionen und ebenso "leider" will man die ja auch nutzen. Und hierbei gibt es eben einen Softwareaspekt: Multifunktionsmäuse stehen und fallen mit ihrem Treiber! Und hier schläft Logitech zumindest teilweise tief und fest.

Nur ein Beispiel: Jede Woolworth-Billigmaus schafft es, in dem Fenster zu scrollen, über dem der Mauszeiger ruht. Bei Logitech muss man ausdrücklich erst in dieses Fenster reinklicken, damit sich der Nager bequemt dort zu scrollen!! Dass man im hektischen Computeralltag hierbei natürlich ungewollt Aktionen auslösen kann, der Arbeitsablauf hierdurch natürlich alles andere als flüssig wird, scheint denen egal!

Ich habe schon wiederholt mit Logitech telefoniert und auf diese wie andere Softwareschwächen hingewiesen, jedes Mal mit dem gleichen Ablauf: Erst wird bestritten, dass das so sei, bleibt man stur und fordert den Logitech-"Techniker" auf, sich ein Produkt aus eigener Herstellung zu holen (wahrscheinlich benutzen die in ihren Call-Centern Woolworth-Mäuse ...), werden die Schwächen schließlich zugegeben und der Gesprächspartner verspricht, die Mängel zu melden, sodass sie im nächsten Treiber beseitigt werden können.

Natürlich geschieht nichts, ganz im Gegenteil, der Treiber hat sich innerhalb der letzten Jahre verschlechtert. Das Ganze ist doppelt merkwürdig, da der Vorgänger des heutigen Treibers (SetPoint), der damals MouseWare hieß, das Scrollen einwandfrei beherrschte.

Zum Glück gibt es ambitionierte Programmierer, die mit Produkten wie "uberoptions" und "KatMouse" aushelfen, wodurch es dann schließlich doch gelingt, mit einer Logitech-Maus restlos glücklich zu werden.

Bei Funkmäusen kann ich dir generell alle Logitech empfehlen. Microsoft und andere würde ich meiden. Nimm einen mit Unifying Empfänger das sind die neuen und alle durchgängig zu empfehlen.

Ich kaufe schon seit Jahren nur eine Marke und bin damit sehr zufrieden. Logitech bietet für jeden Anwender und für jede Art der Nutzung gute Mäuse an. Siehe www.logitech.de, dort kann man sich informieren. Auch andere Firmen haben gute Mäuse (Zeigegeräte), nur zu dessen Qualität kann ich nichts sagen.

Was möchtest Du wissen?