Was für eine CPU braucht man für Designer2.0 von fotobuch.de?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe/r althaus,

dass lässt sich so ad hoc nicht beantworten, allerdings gehört ein Dual-Core Prozessor bei den meisten Anwendungen ob im Netz oder offline als Mindestanforderung meist dazu. Mit deinem Atom 1,6 Ghz wirst du da nicht allzu weit kommen :), zum moderaten surfen reichts allerdings.

Eine Atom CPU ist für den mobilen Einsatz konzepiert und damit sehr stromsparend aber auch sehr sehr schwach, alle CPUs ab normaler Notebookgröße sollten gut laufen aber ein Atom sicherlich nicht.

Unter Linux mit z.B: Gimp kannst auch Bilder bearbeiten ,so wie du sie habenwillst. die eigentliche spaßbremse bei dir ist ds windoof auf dem Gerät. Ein Intel atom 1.6 reicht mit windoof drauf für die einfachsten Gebräuclichen Arbeiten. sobald man aber was spezielles machen willst geht das teil zu 1005 in die Knie . Wechselt man da auf Linux kann man so die Belegten Ressourcen die Windows nutzte wiederden Anwendungen zuführen und somit wäre ein Besseres arbeiten drauf möglich. zur zeit Arbeite ich mit einem CAD ähnlichen Programm auf einem Intel Atom CPU ( LG X 130 Netbook mit 2 GB Ram) ,würde ich das mit Windoof machen hätte ich eine schöne Diashow !.

Notebook cpu aufrüsten geht das?

kann ich mir einfach so einen neuen cpu kaufen der passend für mein notebook ist und ihn dann einfach einbauen?wird das folgen haben?mein notebook:

Samsung np300e5c-S07de

...zur Frage

Welche Grafikkarte braucht man für Minecraft?

Hallo, welche Grafikkarte braucht man für "Minecraft", um es zu spielen und das es nicht ruckelt? Habe im Moment "ATI Radeon 9550", da funktioniert es gar nicht. (Es kommt eine Fehlermeldung, das die Grafikkarte nicht reicht) Die Grafikkarte sollte so maximal 50-60€ kosten.

Danke schonmal für Antworten :-)

...zur Frage

Externer Monitor Ruckelt

Ich habe an meinem Notebook einen 2. Bildschirm angeschlossen. Bis heute hat das auch tadelos funtioniert. Doch seid vorhin Ruckelt das Bild auf dem zweiten Monitor stark und geht zudem auch noch ab und zu aus. Ich habe erst gedacht Leitung/Bildschrim kaputt, doch ich habe einen anderen Monitor dran angeschlossen und auch den Monitor an einen anderen PC .. alles einwandfrei, nur in der alten Kombination gehts nicht mehr ?! Habe daraufhin Grafiktreiber aktualisiert/neuinstalliert - nichts. Bild am Notebook selber ruckelt auch nicht. Ich denke es ist irgend eine Einstellung vom Monitor/Notebook falsch die ich nicht finden kann. Was mich wundert ist das ich rein gar nichts verändert hab, auf einmal fing es an zu ruckeln. Das Menü vom Monitor selber ruckelt auch nicht. Lange Rede kurzer Sinn, was is da los? würde mich freuen wenn wer wieter weiß oder/bzw. schonmal selbes Problem hatte.

...zur Frage

Fairground 2 ruckelt sehr stark trotz schon schlechter Grafik, was tun?

Hallo, habe mir heute das "Spiel" "Fairground 2" gekauft und direkt installiert. Bei Grafik habe ich schon niedrig eingestellt, auch die Auflösung ist fast die schlechteste, habe alle Mindestvoraussetzungen und die die Empfehlenswert sind außer bei einem Punkt, 2Ghz anstatt 2,6 , aber das ist ja auch nicht so schlimm. Trotzdem ruckelt das "Spiel" ganz schön, und so macht es keinen Spaß :/

Was kann ich noch machen damit es nicht (Zu mindestens kaum noch) ruckelt?

Danke schonmal im Voraus für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?