Was für ein Abschluss wäre das in Deutschland?

1 Antwort

Im Jahre 2001 wurde in Serbien eine grundlegende Reform des Bildungssystems begonnen, durch die unter anderem die Dauer der Grundschule von acht auf neun Jahre verlängert wurde [..] Nach dem seit 2003 geltenden Schulgesetz beginnt die Schulpflicht in Serbien mit dem siebten Lebensjahr, mit dem die neunjährige  Grundschule beginnt, die sich in jeweils dreijährige Phasen mit einem unterschiedlichen Anteil von Pflicht- und Wahlfächern gliedert. Danach haben die Schüler die Möglichkeit, entweder für weitere vier Jahre das  Gymnasium oder eine fachbezogene Mittelschule, die je nach Fach zwei bis vier Jahre dauert, zu besuchen, oder aber mit einer zwei- bis dreijährigen Berufsausbildung zu beginnen. Sowohl der Abschluss des Gymnasiums wie auch der Mittelschulen führen zur  Hochschulreife.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Serbien#Bildung

Das gibt schon mal etwas Aufschluss. Da es scheinbar eine Mittelschule und Gymnasium gibt und die Abgänger der Grundschule alternativ eine Lehre beginnen können legt das den Schluss nahe dass das deren Version der Hauptschule ist. Inwieweit der Bildungsstand der Absolventen mit den unserer Schüler vergleichbar ist kann ich natürlich nicht sagen.

Was Noten angeht:

5:  odličan/izvrstan (одличан/изврштан) – ausgezeichnet
4:  vrlo dobar (врло добар) – sehr gut
3:  dobar (добар) – gut
2:  dovoljan (довољан) – genügend
1:  nedovoljan (недовољан) – ungenügend

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote#Serbien,_Bosnien,_Kroatien_und_ehemaliges_Jugoslawien

Vieles von dem was du wissen willst hättest du schnell mittels Google (oder direkt Wikipedia) finden können. Für praxisnähere Informationen wäre ein Deutsch-Serbe hilfreich, der das System gut kennt. Aber so jemanden wirst du hier sicher nicht finden. Ich in deiner Situation würde mir ein Forum zum Sprachenlernen suchen und da ganz lieb fragen. Da tummelt sich bestimmt der ein oder andere Osteuropäer herum

Woher ich das weiß:
Recherche

Danke.auf einer anderen Seite habe ich jetzt aber gelesen das 8 Jahre Schulpflicht ist.was stimmt denn nun?

0

Was möchtest Du wissen?