Was bedeutet diese Email?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beispiel: Betrüger kaufen mit gestohlenen Daten im Internet ein. Die Ware kann natürlich nicht an ihre echte Adresse geliefert werden. Um an die Ware/das Paket gelangen zu können, benutzen sie Lieferung an anonyme Packstation. Zur Einrichtung eines Faches in der Packstation wollen sie nun Deine Daten - oder sie haben sie schon verwendet.

Rat:

Mail nicht beantworten, insbesondere keine Auskünfte geben.

Enthält die Mail eine Telefon-Nr., recherchieren, ob es tatsächlich eine Tel.-Nr. von DHL ist. Dann anrufen, fragen, welche Packstation gemeint ist. Aber so fragen, dass nicht erkennbar wird, ob Du dort ein Fach besitzt. Nicht aushorchen lassen - Du stellst die Fragen, beantwortest aber keine! Vielleicht kommst Du so Betrügern auf die Spur, die bereits Deine Daten nutzen. Bei Verdacht Polizei einschalten!

41

Vorsicht bei Anrufen: Immer die eigene Telefonnummer vestecken/unterdrücken!

0

Über die Packstationen laufen einige kriminelle Sachen. Diese Spammail war gedacht, deine Daten zu erfahren. Bei manchen unvorsichtigen usern, die einen Z/ugang zu einer Packstation haben, soll das sogar funktionieren. Diese mail wurde bestimmt tausendfach, an alle möglichen Adressen versand. Löschen und fertig!

Ich denke auch das kann eigentlich nur eine Spam(Lock)mail sein.

Ein Formular ausdrucken, unterschreiben, scannen und per Email verschicken: ist das rechtskräftig?

Wenn ich ein Formular aus dem Internet ausdrucke, es unterschreibe und in ein PDF umwandle, es dann wieder per Email verschicke:

zählt dann die Unterschrift genauso, wie bei einem "richtigen" Dokument? Oder ist das von Fall zu Fall verschieden?

Danke im Voraus,

eesee.

...zur Frage

Kann man Email-Anhang extra auf Viren und Co. prüfen lassen?

Hallo, ich habe heute eine Email bekommen. Der Absender ist angeblich iTunes (services@itunes.com). Dabei geht es angeblich um den Kauf eines Gutscheins für den Store, den ich aber garnicht getätigt habe. Und eben diese Email hat eine fragwürdige Datei als Anhang, es ist eine .exe Datei. Ich werde sie natürlich nicht öffnen, aber gibt es denn die Möglichkeit, so einen Anhang extra prüfen zu lassen? Gibt es da so etwas wie kostenlose Tools dafür?

Avira konnte nichts finden.

Ach ja: die Datei nennt sich "GiftCertificate131.zip"

...zur Frage

Wie kann ich Email-Adressen von GoogleMail exportieren?

Ich würde gerne alle meine Kontakte bei Googlemail exportieren. Weiß jemand wie das ganz einfach geht? Importieren kann man ohne Probleme, aber exportieren? Hmmmm...

...zur Frage

Reichen 100MB Datenvolumen im Monat um täglich Emails zu checken?

Ich bekomme pro Tag ca. 5 Emails mit Newslettern in HTML. Reichen dafür 100MB Datenvolumen im Monat? Bei normalen Emails hätte ich gesagt kein Problem, aber bei diesen HTML-Newslettern, die man als Email bekommt...

...zur Frage

Seitwann bin ich bei Google angemeldet?

Jedesmal, wenn ich auf Google.de gehe, steht rechts oben meine E-Mail-Adresse und weiter rechts "Abmelden", was mich bis heute verwirrt hat.

Weiß jemand, was das ist?

Hab mich nochnie dort angemeldet :S

...zur Frage

Paypal unter 18 (mit 14 Jahren)?

Hallo,

bin erst 14 und verdien mir bei einigen Paid4-Seiten etwas dazu.

Ich will mir dafür (für die AZ) nun auch ein Paypal-Konto einrichten.

Wäre das schlimm?

Können die das durch meine Bankdaten überprüfen/entdecken?

Man muss ja kein Geburtsdatum eingeben...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?