Warum war Clone CD mal legal zu erwerben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eigentlich sind cd-s eher auslaufmodelle, genau so wie clonecd auch.

12 bis 20 titel auf eine scheibe ist mehr wie umweltfeindlich.

solltest du eine original cd haben, darfst sogar legal dir eine sicherheitskopie erstellen und deinen engen freunden unentgeltlich weitergeben.

dafür nimmt man heute den audiograbber mit dem lame plugin (link auf der gleiche seite etwas tiefer).

http://www.chip.de/downloads/Audiograbber_12999215.html

in wenigen minuten hast deine ganze cd in mp3 form gesichert, qualitätsverluste sind sogut wie nicht zu beklagen.

von dem dafür gebrauchten sparsamen speicherplatz ganz zu schweigen...

auch wenn es nicht unbedingt eine antwort auf deine frage war, hoffe ich, dass mit dem tipp von mir du besser bedient bist, wie mit eine illegale software.

hättest du clonecd vor der urheberrechtgesetzesänderung legal erworben haben, so wäre ich neugiereig wie im fall eines falles ein gericht entscheiden würde.

heute ist nämlich auch der besitz von clonecd illegal.

►CloneCD kopiert praktisch jede CD, auch wenn sie kopiergeschützt ist.

Weil seit dem überarbeiteten Urheberrecht das Umgehen des Kopierschutzes illegal ist, bieten die Webseiten der PC-Fachzeitschriften es nicht mehr an (sie verweisen teilweise aber noch auf das Tool).

►CloneCD als Kaufprogramm ist für den, der nicht illegale Kopien anfertigen will, uninteressant, denn wer nicht kopiergeschützte CDs kopieren will, der kann auf viele kostenlose Möglichkeiten ausweichen.

►Wen das alles nicht interessiert, der kann CloneCD noch immer so um die 39 Euro kaufen. Einfach CloneCD in die Suchmaschine eingeben. Dann findest Du die Angebote.

BMKaiser 14.07.2011, 13:14

Wer CloneCD auf einem PC betreibt, der wird spätestens ab VISTA aufwärts das Programm nicht mehr nutzen können. Mit den Updates von Microsoft kommt ein "Riegel", der es nicht mehr ermöglicht das Programm zu öffnen. Mit XP funktioniert die Software noch. Ich hatte/habe die Programm CD noch, nutze diese allerdings nicht, da ich keine 1:1 Kopien von geschützten Audio CDs machen möchte.

0

Was möchtest Du wissen?