Warum verschwinden Fotos unter der Bibliothek "Bilder"?

2 Antworten

Alles, was Du auf einer Festplatte speicherst, liegt in einem definierten Ordner.

Diesen Ordner

  • kannst Du selbst erstellen, indem Du etwa einen speziellen Ordner anlegst und dort explizit mit "speichern unter" hineinspeicherst (z.B. "c:\Numismatikfotos")
  • ist im Betriebssystem vordefiniert und befindet sich i.d.R. als einer der Unterordner von "c;\Benutzer\..". Dann reicht ein einfaches "speichern" aus, da ja das Betriebssystem den Speicherpfad kennt.

Die "Bibliothek" ist kein eigener Speicherplatz auf der Festplatte, sondern lediglich eine Sicht auf die Speicherstelle.

Soviel nur zum Verständnis.

Eine Ferndiagnose ist für das erwähnte Phänomen aber nicht möglich, da es hier eine Menge unterschiedliche Ursachen für den Effekt geben kann und die exakte Vorgehensweise vor Ort betrachtet werden muss.

Da kommst Du nicht darum rum, es einem PC-Spezialisten vorzuführen.

Vielen Dank für die Ausführungen, die ich als hilfreich erachte. Was aber kurios ist, stellt die Tatsache dar, dass bei Einzelspeicherungen die Bilder erhalten bleiben. Normalerweise fotografiere ich bspw. 100 Stück, bearbeite die (Größe, Zuschnitt etc.) und speichere diese auf dem vordefnierten Pfad. Diese Änderungen speichere ich dann gesammelt - hinterher mit dem Effekt, dass sehr viele der bearbeiteten, gespeicherten Bilder einfach verschwunden sind.

Außerdem ist es sehr kurios, dass ich aus Sicherheitsgründen (wegen der Verluste) die BIlder nach dem Importieren von der Kamera die Bilder NICHT löschen lasse, so könnte ich diese ja noch mal herunterladen. Trotzdem sind danach sämtliche Bilder vond er Kamera verschwunden.

Ein Phänomen, dass erst sei einiger Zeit aufgetreten ist (anderer PC / WIndows 7).

Aber trotzdem nochmals vielen Dank!

0
@zaster

Einen Lösungsansatz habe ich noch:

läuft eine "Synchronisierung" zwischen PC und Kamers? Das könnte den Effekt der verschwundenen Bilder verursachen.

Aber wie schon geschrieben, hier muss die Lösung vor Ort gefunden werden.

0
@zaster

Vielleicht eher ein Problem mit der Kamera, statt mit dem PC?

0

"Welches Problem könnte hier vorliegen ???"

Daß du die Bedeutung und Funktionalität einer Windows < Bibliothek > nicht verstehst.

Auf solche Aussagen zur Lösung eines Problems kann man wirklich gut verzichten! Schließlich konnten auch "versierte" Leute bisher keinen Vorschlag zur Abstellung unterbreiten.

1

Was möchtest Du wissen?