Warum stürzt mein PC nach Upgrade ständig ab?

1 Antwort

Ich halte es für unwahrscheinlich, aber du hast oben nicht erwähnt dass du dir einen neuen Kühler zugelegt hast und evtl sind die Temperaturen zu hoch um arbeiten zu können

1

Hab bei der CPU den Boxed-Kühler (der ja sehr gut kühlen soll) genommen (100% aufgedreht), sowie 100% die Kühler der Grafikkarte aufgedreht.

Im Gehäuse selber sind zwei Lüfter, liegts vielleicht an denen?

0
21
@TicciToby1998

Was heißt "ständig"? - Das sagt wenig aus.
Es wäre gut, wenn Du angeben würdest, bei welchen Anwendungen und welcher Anwendungsdauer der PC abstürzt.

0
1
@hans39

@hans39

Wie oben beschrieben, wenn ich GTA 5, Farcry 5 starten will (Im Hauptmenü wenn ich auf Spielen klicke), lädt das Spiel ca. 1,5 Minuten und dann stürzt der PC einfach ab.

0
1
@DiscoPongoHD

@DiscoPongoHD

Hab mir gerade Hw Monitor heruntergeladen, lt. Infos ist meine CPU 94 Grad heiß.

Hab aber nur Spoify und Chorme offen.

Also wird es am CPU-Kühler liegen oder?

0
16
@TicciToby1998

Ja definitiv ist das zu warm hast du geschaut ob der kühler auch richtig sitzt? eventuell schaust du mal das du als erstes neue Wärmeleitpaste aufträgst.

1
1
@DiscoPongoHD

Habe den Kühler nochmals richtig eingebaut. Jetzt ist die Temp. zwischen 70 und 80 Grad. Ist ja noch immer zu hoch oder (Habe gerade gelesen, dass die CPU-Temp. bei geringer Auslastung bei 30 - 50 Grad liegen sollte.

Sollte ich mir einen anderen Lüfter kaufen? Wenn ja, wäre es sinnvoll eine WaKü zu kaufen?

0
1
@DiscoPongoHD

War gerade im BIOS und da war die Temp. auf 32 Grad. Nach Start von Windows bin ich jetzt wieder bei 75 Grad :O

0
16
@TicciToby1998

Ist ist ungewöhnlich das der Sonsor an der Cpu defekt ist aber ich kenne das von ein Kumpel der hat ein A10 6700 bei den stehen auch 80 grad im Ide und über 100 bei bei vollast and so das er sich runtertacktet (wärmeleitpaste schon getauscht) Da ich nicht glauben kann das es Kühler liegt da dieser eig gut genug ist das bestätigen auch alle Tests. Das du dir mal die Arctic Mx 4 Paste Kaufs kostet glaub 5 € und die alte mit zb Bremsenreiniger entfernst und die neue schön dünn aufträgst. Wen das immer noch so sein sollte würde ich mich an den Verkäufer wenden und du dir eine Neue zb besorgst.

Das Gehäuse was du hast ist nicht das beste was den Air Flow angeht aber es sollte noch ausreichen.

Das liegt daran das es oben im Deckel keine Lüfter hat und sich im Deckel dann die Wärme staut. (Kenne ich von meinen T28 war viel besser wo ich 2 oben eingebaut habe).

0
1
@DiscoPongoHD

Hab mir gestern eine neue WLP gekauft und aufgetragen. Hilft leidere auch nichts.

Werde wohl mich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen müssen.

Aber danke für deine Tipps! :)

0

Mein PC stürzt ständig ab/ der Bildschirm wird gestreift?!? Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf hab oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift (s.Anhang), aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig aus geblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... PC: Medion AKOYA P7350 D (MD 8860)

...zur Frage

Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit meinem Pc so einige Schwierigkeiten... Es hat vor ein paar Wochen angefangen: Mein PC ist nach dem Start eines Spieles oder nach 10 Minuten langen Ausführen von einfachen Anwendungen wie Spotify oder Google Chrome abgeschmiert. Erst setzte der Sound aus, dann traten grüne Wellen auf dem Bildschirm auf und anschließend ging der Pc nach einem Bluescreen+ Fehlermeldung aus (Ich habe leider kein Foto von diesem Bluescreen gemacht). Anschließend habe ich den Pc neu gestartet doch schon vor dem eigentlichen Windows Start traten Grafikfehler auf und man konnte nichts erkennen. Ich weiß nicht ob Windows im Endeffekt starten konnte, da anschließend kein Kontakt zum Bildschirm bestand und dieser schwarz blieb. Nach einer halben Stunde warten war der Grafikfehler weg jedoch trat das Problem mit den Abstürzen weiterhin auf, welches Ich zunächst mit einer Systemstarthilfe der Windows cd und einer Aktualisierung der Graka treiber beheben konnte. Das nächste Problem ließ jedoch nicht lange auf sich warten... Nach dem ich diverse Spiele auf Steam ausprobiert hatte fiel mir auf, dass jedes Spiel ca. 30 min nach Spielstart in regelmäßgen Abtänden von ca. 3 Min für ca. 20- 30 sec laggte. Es laggte jedoch nur Ingame, im Spielmenü konnte ich die Maus laggfrei bewegen. Während dieser laggs wurden keine neuen Tasks ausgeführt und ich habe während des Zockens nur die Windowsstandardprogramme an+ Steam + Spiel. Bei Spielen welche ohne Steam laufen passieren die laggs nicht. Ich habe jetzt 1 woche mit diesen laggs gespielt und langsam geht es mir echt auf den Keks. Nachdem dann wieder vermehrt Abstürze auftraten habe ich mal meinen PC abgestaubt und ein Foto vom Bluescreen gemacht. Ich fürchte meine Grafikkarte könnte defekt sein, jedoch kann ich aus nem Bluescreen nie sehr viel deuten... Ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen. Vielen Dank fürs lesen und schonmal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?