Warum springt mein Lüfter auf meinem Mac bei Flash-Videos immer sofort an?

1 Antwort

Flash ist eine nicht mehr zeitgemäße Technologie, deren Verwendung stets mit Leistungseinbußen, Sicherheits- und Stabilitätsproblemen und einer Verringerung der Batterielaufzeit einhergeht.

Es ist gut möglich, dass ein schlecht entwickeltes Flash-Werbebanner schwer an der Leistung Deines MacBooks zehrt - das ist völlig normal und passiert auch mir oft.

Die einzige Abhilfe besteht darin, Flash zu deinstallieren oder die Safari-Erweiterung "ClickToFlash" zu verwenden. Hiermit werden alle Flashinhalte auf Webseiten geblockt und erst auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers geladen. Klicke hierzu einfach auf die graue mit "Flash" beschriftete Fläche, die den Flashinhalt, ersetzt und dieser wird sofort geladen. "ClickToFlash" findest Du in der Safari-Erweiterungsgalerie, wähle hierzu in der Menüleiste Safari-Erweiterungsgalerie aus dem Menü Safari.

Bei YouTube-Videos hat es sich bei mir bewährt, am HTML5-Betatest teilzunehmen. So wird bei YouTube vollständig auf Flash verzichtet.

http://www.youtube.com/html5

Welches MacBook? Air oder Pro?

Ich möchte mir ein neues MacBook kaufen, kann mich aber zwischen Air und Pro nicht entscheiden. Es ist nur ein Zweitrechner mit dem man mal mobil sein kann und in Ruhe auf dem Sofa im Internet surfen. Allerdings reichen mir die 2 GB im kleinsten Air-Modell nicht aus. 4GB ist Minimum. Eigentlich tendiere ich zum Air, wegen der SSD. Selbst eine 64 GB SSD wäre völlig ausreichend gewesen. Ich werde alles bei amazon kaufen, denn sonst könnte ich ja das kleine Air auf 4 GB aufrüsten lassen. Auch den niedlichen 11 Zoll Bildschirm finde ich nicht schlecht. Wozu würdet ihr mir raten? Bitte gebt mir nicht als besseren Vorschlag ein ASUS, Acer oder anderes Windows Notebook an, es wird definitiv ein MacBook. Und bei MacBook Pro aufgerüstet erwarte ich von euch Vorschläge, wie ich es aufrüsten soll.

...zur Frage

Wie kann ich Flash Player mit Microsoft Edge verwenden?

Guten Abend,

ich habe folgendes Problem:

Seit dem kostenlosen Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein Flash Player bei dem neuen Microsoft Edge Browser nicht mehr. Ich habe vorher Google Chrome benutzt und bin jetzt auf den neuen Internet Browser von Microsoft (Edge) umgestiegen. Bei diesem neuen Browser ist es ja so, dass der Flash Player in dem Browser integriert ist und weder manuell aktualisiert, noch neu installiert oÄ werden kann. Lediglich über die Windows Updates. Allerdings wird mir da gesagt, dass keine neuen Updates verfügbar sind.

Ich werde immer auf folgende Seite weitergeleitet, wenn ich Adobe im Browser öffne:

https://helpx.adobe.com/flash-player/kb/flash-player-issues-windows-10-edge.html

Auf dieser Seite wird mir gesagt, ich solle den Flash Player in den erweiterten Einstellungen aktivieren und die Seite neu laden bzw einen neuen TAB öffnen und Flash Player testen. Allerdings war der Flash Player bei mir bereits eingeschaltet, aber er funktioniert nicht und es kommt die Meldung er sei deaktiviert. Da ich auch keine Möglichkeit gefunden habe, Flash Player manuell zu ändern, deizuinstallieren und neu zu installieren, weiß ich nicht mehr weiter.

Ich kriege Microsoft Edge und Flash Player zusammen nicht zum laufen...

Gruß Felix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?