Warum schaltet der Staat das Darknet nicht ab ?

1 Antwort

Weil's -vereinfacht ausgedrückt- nicht machbar ist. Das Darknet hat nämlich keine Knotenpunkte,wie es normale Netzwerke und Webseiten üblicherweise haben,sondern die Kommunikation findet ad-hoc statt,also direkt von Teilnehmer zu Teilnehmer. Und sowas ist technisch nicht zu unterbinden.
Oder an einem anderen Beispiel ausgedrückt: Du hast 2 Ex-Freundinnen,die jeden Monat einmal gemeinsam den Friseur besuchen und da über dich ablästern. Der Friseur wäre hier also der Knotenpunkt,über den die Kommunikation stattfindet. Selbst wenn es in deiner Macht läge,diese Friseurbesuche zu unterbinden, kannst du die Lästereien trotzdem nicht unterbinden,wenn sie sich stattdessen nun einfach im privaten Rahmen miteinander treffen,ohne daß du darauf Einfluß nehmen könntest.

Warum wird die IP meines Routers jeden Tag geändert?

Ich habe in den letzten drei Tagen täglich meine IP Adresse (nein, nicht die lokale IP), wegen dem Online Multiplayer von Stronghold Crusader, nachgeschaut. Ich musste feststellen, dass es jedes mal eine andere war. Ich habe den Router in der Zwischenzeit nicht neugestartet. Warum wird die IP meines Router jeden Tag geändert? Hat das irgendeinen Grund?

...zur Frage

Wozu brauche ich das Microsoft NET Framework?

Ich wurde gerade aufgefordert das .NET Framework 3.0 zu installieren, habe aber keine Ahnung warum. Wozu wird das Framework benötigt und warum verlangen nur ein paar wenige Programme, dass man es installiert hat?

Danke

...zur Frage

Warum ist meine SD-Speicherkarte nach dem letzten Update beim Samsung S5 im Anwendungsmanager nicht mehr zu sehen?

...zur Frage

Warum druckt mein Epson XP 312 trotz neuer Patronen nicht?

...zur Frage

Warum verliert meine externe Festplatte immer wieder den Laufwerkbuchstaben?

Was kann ich anderes dagegen tun, als ihn wieder einsetzen (Verwalten, Datenspeicher, ...)?

...zur Frage

Excel zählenwenn Funktion - warum funktioniert das nicht mit 2 Bedingungen?

ich habe eine Spalte die ich zählen lassen möchte nach zwei bestimmten Werten. Er soll alle Zellen der Spalte zählen, in denen ein x ist und alle, die leer sind. Probiert habe ich das mit folg. Formel: =ZÄHLENWENN(A1:A8;ODER("x";"")) warum aber gibt er immer 0 aus, sobald ich die ODER Bedinung eingebe - warum kann er nicht mit der ODER Bedingung - was mache ich falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?