Warum läßt sich ein am PC auf DVD gebrannter Film nicht im Videorecorder abspielen?

Support

Liebe/r hushpuppi,
ich möchte Dich darauf hinweisen, dass es nicht erlaubt ist, urheberrechtlich geschützte Filme aus dem Internet ohne Zustimmung des Rechteinhabers herunterzuladen.
Ich hoffe, Du beachtest dies, ansonsten wäre es eine Frage mit illegalem Inhalt und damit auf computerfrage.net nicht zulässig.
Viele Grüße
Gerd vom computerfrage.net-Support

3 Antworten

Welche Videoformate kann den der Player laut Handbuch abspielen. Mpeg2 können die meisten nur im DVD-Format abspielen.

er kann u. a. WMA, DivX, JPEG, Mpeg4 abspielen.

0
@hushpuppi

Benutzt du auch DIVX oder XVID, beide sind sich zwar ähnlich, bedeuted aber nicht das es immer klappt beim abspielen. Auch bestimmte Einstellungen beim Convertieren kann manchmal verhindern das Standalone Player diese abspielen können, wie zu starke komprimierung oder ähnliches.

0

Du kannst die Filme nicht einfach abspeichern,du musst sie schon als Videofilm mit Codierung und Regionalcode 2 brennen,lad dir mal Ashampoo Burning Studio 2010 runter(kostenlos) ,ist echt top! . Und brenn damit die DVD!

Ehm ich würde das nicht so öffentlich sagen weil das ILLEGAL ist und ich dir somit auch keine Hilfe geben kann, da ich leider die juristische Lage hierzu nicht kenne und man sollte sowas auch nicht unterstützen!

Es ist alles ganz legal. Es gibt z. B. Filme bzw. Filmausschnitte, die wegen ihres Alters nicht mehr urheberrechtlich geschützt sind, sie stehen im Internet zum kostenlosen Download bereit. Manche Produktionsfirmen bieten an aus Promotionszwecken einen Teil ihrer Filme kostenlos herunterladen zu lassen. Dabei findet man natürlich keine Filme mit Starbesetzung und hochgradigen Spezialeffekten.

0

Was möchtest Du wissen?