Warum kann ich die Symbole auf dem Desktop nicht mehr dahin schieben, wo ich will?

2 Antworten

rechtsklick auf den freien desktop-->symbole ausrichten nach---> am raster ausrichten das häkchen weg machen :) dann müsste es wieder gehen

Mit einem Rechtsklick auf eine freie Stelle des Desktops klicken und dann im Kontextmenü über "Ansicht" und da findest Du "Symbole automatisch anordnen" und "Symbole am Raster ausrichten". Diese beiden Punkte sind ausgegraut wenn darunter bei "Desktopsymbole anzeigen" der Haken fehlt.

Desktopsymbole verschieben sich von selbst oder verschwinden sogar?

Also auf meinem Desktop verschieben sich die Symbole der Ordner/Verknüpfungen ect. von selbst. Jetzt seit neuem wurden sogar einige gelöscht. Zufälligerweise wurden nur Systemverknüpfungen gelöscht (wie z.B Updates,Energieoptionen,Programme ect.).

Ich habe übrigens Win7. Falls noch etwas wichtig wäre, einfach fragen. Hardware erscheint mir hier jetzt nicht wichtig.

Das passiert jetzt schon seit bestimmt einem halben Jahr (das löschen seit neuem). Ich habe bestimmt auch keinen Virus oder dergleichen, da sich dieses Problem über geschätzte 3 Neuinstallationen hinwegzieht. Einmal habe ich sogar die ganze Festplatte gelöscht gehabt. Ich habe aber, nur damit jetzt hier niemand sagt: "Mach trotzdem mal einen Test", einen bzw. 2 Tests mit Avast und Malwarebytes gemacht. Die haben beide nichts gefunden.

Ich finde das ganze ziemlich komisch und vorallem nervt es, wenn einfach immer meine ganze Ordnung zerstört wird. Ich habe sowieso immer solche eigenartige Probleme mit meinem PC, die mir wirklich ein Rätsel sind.

Irgend ein Fehler muss das doch verursachen. Was könnte das sein ? Das Problem tritt auch nicht regelmässig auf und es sind auch nicht immer die gleichen Symbole die sich verschieben. Das macht es auch schwer irgendetwas zu testen, denn es tritt vielleicht einmal in der Woche (manchmal auch mehr oder wengier) auf. Und wie gesagt, um das nochmals zu betonen, ich habe das System schon mind. 3 mal neu aufgesetzt, seit dieses Problem aufgetaucht ist (nicht wegen dem Problem).

Danke schonmal

sotnu

...zur Frage

Mehrere Fotos zusammen aus einem Ordner in ein- und denselben anderen Ordner wie verschieben?

Habe meine Fotos in verschiedenen Ordnern, damit ich das jeweilige Thema schneller finde,, bei so ca. 3000 Fotos. Einige Ordner sind aber so voll geworden, daß ich sie unterteilen möchte und jeweils 1 Partie der Fotos in einen neuen Ordner mit neuem Namen verschieben möchte. Wenn ich das mit jedem Foto einzeln mache würde, bin ich in 5 Jahren noch damit beschäftigt. Das nur zur Erklärung. Um aber mehrere gleichzeitig aus einem Ordner, nenne ich mal A, mehrere Fotos gleichzeitig nach B verschieben möchte, muß ich beide Ordner nebeneinander setzen können und das geht bei mir nicht. Normalerweise gehe ich über IrfanView auf meine Fotos. Es wurde mir auch schon der Rat gegeben über den Windows Explorer das zu machen. Aber das tut es auch bei mir nicht. Ich füge also Fotos bei, wie es bei mir aussieht. Evtl. ist da ein Schritt zu machen, den ich übersehe.

Wenn ich also den Explorer öffne, sieht es so aus, s. Foto 1. Gehe ich dann auf "Bilder", sehe ich das, s. Foto 2 Dann gehe ich darin auf "Fotos" und sehe das, s. Foto 3, da sind dann dann alle meine Ordner zu sehen, wo bei einigen ich mehrere Fotos gleichzeitig in einen einzigen neuen Ordner verschieben möchte, wie anfangs erklärt.

Und hier komme ich nicht weiter, denn der Ordner Fotos ist so groß wie fast die ganze Monitorseite. Wie bekomme ich das nun hin? (Hatte früher XP, da ging das, ich weiß wohl nicht mehr wie). Hoffe, daß ich mein Problem gut erklärt habe und hoffe auf Tipps, die einfach nachvollziehbar sind.

Besten Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?