Warum kann ich bei Outlook keinen Abwesenheitsassistenten einstellen?

1 Antwort

mmmhh...lass mich überlegen.
Ich gehe mal davon aus, das Du deine Mails per POP oder IMAP abrufst und versuchst eine serverseitige Abwesenheitsnotiz einzurichten. Das funktioniert aber per POP bzw. IMAP nicht, daher auch die Fehlermeldung "Server nicht erreichbar".
Um die Serverseitige Abwesenheitsnotiz einzurichten bräuchtest Du ein Microsoft Exchange-Konto. Wie und ob Du das einrichten/nutzen kannst müsstest Du bei deinem Mailanbieter erfragen.
Eine Abwesenheitsnotiz für POP bzw. IMAP-Konten ist zwar auch möglich, macht aber meist keinen Sinn, da zum Versenden (aus Outlook heraus) der Rechner laufen muss und zusätzlich noch die Mails, auf die automatisch geantwortet werden soll, vom Server abgerufen werden müssen. Das Problem dabei, entweder Du bist da und rufst die Mails ab (Abwesenheitsnotiz hinfällig) oder Du bist nicht da und die Mails werden nicht abgerufen (damit dann auch kein Versand der Abwesenheitsnotiz)
Es bleiben also nur 3 Möglichkeiten, 1. darauf zu verzichten, 2. Einrichtung des Mailkontos als Microsoft Exchange-Konto
oder 3. Du schaust mal in das Onlineportal deines Mailanbieters, ob sich die Abwesenheitsnotiz da einrichten lässt. Brauchst Du die Abwesenheitsnotiz nicht mehr, müsstest Du sie dann auch online im Mailportal löschen.

Danke, du hast mir auch sehr geholfen mit deiner Antwort. Super eklärt. Echt dumm, dass es nicht geht. Ich stand gestern vor der selben verschlossenen Tür :)

0

Was möchtest Du wissen?