Wann wird wohl das iPhone 5 rauskommen?

9 Antworten

Nächstes Jahr, weil die bestimmt noch einen NFC-Chip einbauen wollen, und da muß aber auch ein Shopkonzept etc. her. Ich würde warten.

Dazu gibt es bisher nur Gerüchte. Diese sind aber wie so oft widersprüchlig. Das Fazit der Gerüchte, die ich bisher so gelesen habe lautet: Das iPhone 5 soll am 20. oder 21. Juni vorgestellt und im September 2011 im Handel erhältlich sein. Hier mal ein Artikel dazu: http://www.techweblog.de/2011/02/23/iphone-5-release-veroeffentlichung-erst-im-september-2011/

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es im September erst in den Staaten erhältlich sein wird und einige Zeit später erst bei uns.

Windows startet nicht, will auf falscher Partition starten

Mein PC-Problem:
Windows startet nicht. Mein PC will auf Partition „D“ starten, Windows liegt aber auf „C“!

Ich beende meine Sitzungen meist per „Ruhezustand“. Jetzt „erwacht“ er aber aus dem Ruhezustand nicht mehr. Eine Diagnose zeigte: Er will auf Partition „D“ starten, Windows liegt aber auf „C“. Beide Partitionen sind aber in Ordnung! Was könnte wohl die Ursache sein?

Hier eine genauere Detailbeschreibung: Ich habe in meinen PC-Tower zwei Festplatten. Beide jeweils mit dem gleichen Betriebsprogramm Win7, jeweils auf Partition „C“, und bei beiden Platten jeweils noch eine Partition „D“ für die Daten. Die eine alte Platte hatte ich über die Systemsteuerung „Deaktiviert“. Mit der neuen gearbeitet und das klappte so seit Monaten prima. Wenn ich jetzt meinen PC starte ist auffällig, das der Monitor längere Zeit (gegenüber früher) kein Signal erhält und das dann sofort Windows startet. Damit meine ich: Zu Beginn kommt stets weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund mit verschiedenen Anzeigen und Auswahlmöglichkeiten und links oben das rote Dreieck (ein Logo von Microsoft?). Diese Seite wird nicht mehr angezeigt. Windows startet sofort. Natürlich startet Windows nur die alte Festpl. mit dem alten BS. - Ist die alte Festpl. Aber abgeklemmt, nur die Neue dran, startet nichts, weil Windows auf „D“ starten will und das BS aber auf „C“ installiert ist. Auch Versuche mit der Original-Windows-Installation-CD scheiterten.

Was könnte ich wohl tun können?

...zur Frage

Probleme mit Windows 7 Installation..HILFE !!!

Hallo ihr Lieben, bin seit langem mal wieder hier und benötige dringend eure Hilfe ! Habe schon 3 Stunden lang gegooglet aber für mein Problem speziell keine Lösung gefunden. Daher befrage ich jetzt mal euch und hoffe ihr önnt mir weiterhelfen

Habe mir gestern ein Lenovo Ideapad G505s mit Free Dos gekauft ( Notbooksbilliger.de ). Zusätzlich habe ich mir eine OEM Version von Windows 7 Home Premium 64bit bestellt. ( Habe dann eine Dell Reinstallations CD mit SP1 und Originalkey bekommen ) Nun wollte ich das ganze installieren... ich kam bis kurz vor Ende der Installation dann zeigt mir das System plötzlich folgenden Fehlercode : 0x80070017. Habe dann nachgeforscht und gelesen dass wohl diese Reinstallations CD defekt sein wird. Also habe ich mir bei Chip.de eine ISO Datei davon runtergeladen, mit nem Programm auf nen USB Stick kopiert, von USB Stick gebootet, kommt ziemlich am Anfang der Installation bzw nachdem ich Sprache und Land ausgewählt habe: Treiber fehlen. Die mitgelieferte Treiber CD von Lenovo konnte ich nicht nutzen da die Treiber für Win8 sind. Bei Lenovo Treiber für Win7 64bit heruntergeladen, auf USB Stick kopiert, eingesteckt, USB Stick wird erkannt, Treiber jedoch nicht. Festplatte mal herausgemacht an anderes Laptop angeschlossen, platt gemacht, andere ISO Datei heruntergeladen, alles nochmal versucht, jetzt kommt auf einmal gleich nachdem Start des Laptops: Boot Mgr is missing.

Ich bin am verzweifeln, was mach ich nur falsch ???

Bin über jede Hilfe dankbar !!

Hier noch ein paar Daten:

AMD A8-4500M, 4 x 1,9 - 2,8 GHz, 4096 KB L2-Cache AMD Radeon HD 7640G 4GB DDR3 Arbeitsspeicher Festplatte: Hybrid, 500GB HDD + 8 GB SSD-Cache, 2,5“, SATA, 5400 U/Min DVD Super Multi Brenner (DVD DL±RW/CD±RW)

...zur Frage

Windows 7 Defragmentiert Festplatte > Absturz

Ich habe hier ein Ultrabook von Hp weitere Details sind wohl eher unwichtig. Ich wollte einfach mal wieder die Festplatte defragmentieren. Zuklappen... Irgendwann fällt mir der laute Lüfter auf. Aufklappen und ich werde mit dem Menü Abgesicherter Modus, Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern und Windows Normal starten begrüßt.

Bei Windows Normal starten kommt nacher auch noch das Fenster "Windows wird nach unerwarteten Herunterfahren wieder ausgeführt" Bei den Details sehe ich die Art "Bluescreen"

Den letzten Bluescreen hatte ich nachdem ich das erste mal movie4k.to aufgerufen hatte. Sehr lange her.. Danach bei dem Aufruf (Ungefähr 2 Mal) passierte wiederum nix.

Mein Laptop wird von Bitdefender Total Security 2014 geschützt.

Das hat Windoof schon hinter sich: Windows 8 Tschüss Windows 7 Treibersuche ;D Windows 7 Image erstellen später wiederherstellen Dabei trat am ende ein unbekannter Fehler auf (Weiß ich nicht mehr) Dabei hat es NET. Framework zerschossen gehabt. Bis auf weiteres funktioniert die Lautstärkeregelung manchmal in Firefox nicht, oder der Ton geht gar nicht bis ich in der Systemsteuerung in der Abteilung Sound war.

Daher nun so viel Zeug auf meiner Festplatte ist, möchte ich eigentlich nicht nochmal alles mühsam neu machen.

Nun aber wieso stürzt die Gurke einfach mal so ab ? Der erste Rechner der ohne Grund abschmiert. (Wenn ich nachhelfe)

Kann mir jemand eine Erklärung liefern ???

...zur Frage

OnBoard Sound Verstärker Kaputt?

Hallo,Ich habe das Problem das aus meinen OnBoard Soundkarte nur ein sehr schwaches Signal Rauskommt

Ich habe auch schon in den Einstellungen alles mögliche aktiviert und Deaktiviert und alles auf 100% gestellt.Treiber habe ich auch schon neu drauf gemacht.

Ich weis auch nicht genau seit wann das Problem besteht den ich habe wo ich den Pc zusammen gebaut habe später ein neues Headset gekauft mit interner Soundkarte.So brauchte ich die Interne nicht mehr.Aber an Anfang ging alles Wunderbar.

Ich wollte schon vor längeren die OnBoard Karte benutzen da mein Headset ap und zu dazu neigt total zu Übersteuern,

Ich wollte deswegen meine alte Sound Blaster X-Fi SB 0770 einbauen das einzige Hindernis war war das diese Karte einen PCI Slot benötigt aber auch auf meinen Board nur Pci-e Slots vorhanden waren

So holte 2 Adapter von zwei Unterschiedlichen Anbieter und Preisen doch muste ich Feststellen das beide absolut gleich waren.Die Karte wurde erkannt aber es kam auch nur ein Leiser Ton von sich ich musste auch feststellen das die Karte irgentwie falsch angsteuert wurde den es kam aus allen 7 Kanälen der selbe gleiche Ton von sich Opwohl der Treiber richtig installiert wurden sind und nur 2 Channel eingestellt ist (Ton war auch genau so Leise wie bei der OnBoard)

Ich habe nach den Chipsatz von er Adapter Karte mal Gegoogelt und es stellte sich Herr aus das der AsMedia asm1083 schon von Haus an Probleme zeigte: http://www.vdr-portal.de/board60-linux/board61-hardware/119063-asm1083-pci-bridge-fehlerhaft-betrifft-viele-asus-asrock-und-msi-mainboards

Dummerweise war das irgentwie die einzigste Adapter Karte auf den Markt...im bezahl baren bereich

Meine Vermutung besteht es darin da ich keine Soundfehler festellen konnte (verzerrt Überseteuert wie ich es von Defekten Soundkarten kenne) Das der Verstärker von Msi ne meise hat aus Heiteren himmel.Aber auch an Anfang must ich sagen das der Sound noch nie Wirklich laut war egal mit welchen Kopfhörer von 100db konnte man nie sprechen da ist mein ALC662 um einiges Leistungstärker und mein Handy.

Mein MSI Z87M Gaming besitzt einen Realtek ALC1150 der Chip sitzt unter eine Plastik Abdeckung in einen Auf den Board separaten Apschnitt.Da rüber befindet sich der "Verstärker" der irgentwie auf der Vorderseite und Rückseite komischerweise nur aus Kondensatoren Besteht und dann gehts an die Klinker Buchsen

Ist das ein Treiber Fehler oder auch ein Ansteuerung Fehler wie bei der Adapter Karte oder eher ein Bautechnischer Fehler und kann man den Beheben? Ich mein ich habe es eine Woche Benutzt und wen ich das nach einen Jahr wieder Nutzen möchte ist es auf einmal kaputt

*Treiber von Headset hab ich natürlich auch entfernt aber keine Wirkung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?