wann trocknet wärmleitpasta aus?

3 Antworten

Im Normalfall sollte man die WLP entfernen und eigene Nutzen.

Ich entferne sie und ersetze sie immer durch eigene z.B. Flüssigmetall.

Diese wird genutzt wenn es soweit ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

aber wenn ich die bereits drauf gelegte WLP benutze passiert nichts oder?

0
@Saiyass

Sie ist dern Umwelteinflüssen und den aktuellen Luftbedingungen in deiner Region Ausgesetzt. Austrocknen kann sie da die WLP dafür ausgelegt ist sich nach der Anwendung den gegebenheiten anzupassen. Es gibt keine WLP die Ihre Weiche Struktur nach 5 oder 10 Jahren immer noch hat. Es ist nur ein Tip die vorhandene WLP einfach Wegwischen ,eigene verwenden. Die vom Hersteller ist so oder so keine super gute sondern oftmals eine schlechtere als die man kaufen kann

0
@Silberfan

weisst du vlt wie ich die wärmleitpaste am besten entferne?

0
@Saiyass

Küchen Krepp und etwas Alkohol ( Vergällter alkohol) kannst in der Apotheke für ein paar Euro kaufen .

0

Wenn du die Schutzkappe drauf lässt damit kein Dreck reinkommt düfte die eine weile Lager fähig sein den Cpu/Kühler müssen ja eine gewissen Lagerzeit aushalten müssen.

Sie liegt ja nun auch schon ein paar Monate im Regal beim Händler und muss nutzbar sein.

Also nein, du musst sie nicht erneuern und kannst sie nutzen.

Was möchtest Du wissen?