Wann das BIOS Updaten?

2 Antworten

Das Bios Update ist dafür da um neue Hardware zu erkennen zb. Prozessor größere Festplatte oder auch und Probleme mit der Hardware zu beheben.

Solange du nicht aufrüsten-übertakten willst oder der Pc Schwierigkeiten macht ist es nicht nötig es Upzudaten.

Bei den heutigen Motherboards ist es eigentlich einfach upzudaten und man
brauch sich nicht in die Hose zu machen, wen es nicht klappt das war
früher viel schlimmer da konnte man das ganze Motherboard versauen und
man musste sich ein neun Bios Chip kaufen.

Heute nennt man das UEFI-Bios das ist eine Art Bios bloß mit Grafischer Benutzer Oberfläche(Wie Windows) und man kann es einfach per USB-Stick Flashen lassen dazu musst du in das Handbuch nachschlagen wie das genau bei dir geht.

Hallo

Wenn alles funktioniert musst du kein Bios/Uefi Update machen.

Das ist nur nötig wenn es Probleme gibt.

Zum Beispiel das DVD Laufwerk wird nicht erkannt oder der RAM macht Ärger.

Und wie kann man schauen ob auch alles geht?

0
@Nico54321

Wenn was nicht geht, wirst du's merken... was is das denn für ne frage?

1

Muss ich unbedingt ein BIOS Update machen?

Ich habe eine Frage und zwar ich habe mir einen Gaming PC zusammengestellt und will die Treiber aber selber installieren. Jetzt aber meine Frage, muss man ein BIOS Update machen wenn man einen neuen PC kauft oder nicht und wenn ja wie geht das? Hier ist meine Konfiguration:

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=8160ba75e61671faa0e7dfddad0d5a4358a35ac7950ff4325

...zur Frage

Netzteillüfter laut und unerträglich. Abhilfe?

Beim Computerstart (Windows 10), geht der Netzteillüfter in die Hochtouren, laut und permanent.

Springt man vor dem Start in den BIOS, wird der Rechner sehr leise und wie gewohnt ein silent PC. Startet Windows 10, dreht er hoch. Eine Programmlast kann ich ausschließen, da nach einer sauberen Neuinstallation von Windows 10 das Problem ebenso unverändert besteht. 

Temperaturen im Computer sind um 25-30°. Netzteil: beSilent! Power 7, 600W.
Möglicherweise ist nach ist es nach Windows 10 Update passiert und fühlt sich softwaregesteuert.

Wie könnte man das Problem lösen und die Ohren vom geschlossenen Kopfhörer befreien? 

...zur Frage

Bin am Verzweifeln mit der Windows 10 Installation. Kann mir irgendjemand helfen, bitte?

Hey Leute,

habe jetzt schon eine Lange Zeit die Installation von Windows 10 vor mir her geschoben, bin aber mittlerweile so weit, dass ich es doch recht gerne mal installieren würde. (Habe derzeit Windows 7 Ultimate) Gehe also auf Windows Updates und sehe dort die Nachricht:" Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit" Darunter dann der Knopf mit "Jetzt Neu starten". Habe also mein Pc neu gestartet und nichts ist passiert. Die Nachricht stand immer noch da. Habe meine Update Einstellungen auf "Updates herunterladen, aber manuell durchführen" eingestellt. Habe auch schon einmal meinen Pc ganz ausgemacht und alle Stromquellen abgenommen, sowie denn Anschalter 30 Sekunden gedrückt gehalten, da auch das hätte helfen können. Habe eigentlich alles gemacht, was ich als Hilfe im Internet gefunden habe, habe dennoch immer noch das gleiche Problem. Zudem habe ich auch das Update KB3035883 deinstalliert und alle "temporären Windows Installationsdaten" von meinem Computer gelöscht, mit der Hoffnung, dass ich dann zumindest nicht mehr die permanente Nachfrage nach der Installation habe, jedoch hat auch das nichts gebracht.

Bin also gerade recht planlos was ich machen soll. Wäre für jeden Tipp dankbar. Sofern ihr noch Fragen habt, schreibt sie einfach. Bin den ganzen Tag erreichbar.

Danke sehr, Picolino.

...zur Frage

Der Zwangs-Update Killer von Computerbild: ein gutes Tool?

Der Link: http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Windows-10-Zwangs-Update-Killer-13265941.html "....Das auch GWX genannte Programm ....erscheint bei Windows 7 und 8.1 im Infobereich (neben der Uhrzeit-Anzeige) und erlaubt es, sich Windows 10 zu reservieren. Die weit verbreitete Meinung: Nur wer reserviert, lädt Windows 10 auch herunter. Diese Annahme ist falsch: Auch ohne zu fragen überspielt Microsoft Windows 10 derzeit massenhaft auf PCs, Notebook und Tablets. Ein exklusives Programm bewahrt Ihren PC davor: der Zwangs-Update-Killer (Portable) von COMPUTER BILD. Er schaltet den Datenfluss ab und entfernt sogar das GWX-Tool, das kräftig die Werbetrommel fürs neueste System rührt. Und auch beim Wegschaffen der bis zu sechs Gigabyte großen Upgrade-Daten assistiert das Tool...." Frage: Wenn man nicht vor hat auf Win10 umzusteigen in den nächsten Sachen, eine gute Sache, oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?