Wärmeleitpaste wechseln?

3 Antworten

Hallo,

da solltest du neue Paste nutzen!

Die Paste dient aber ausschließlich dazu, Unebenheiten des Kühlkörpers auszugleichen und nicht als Bester Wärmeübertrager, wie der Name suggeriert!!!!

Da Luft sehr schlecht leitet, soll also nur die Luft aus den Lücken gepresst werden.

Deshalb so dünn wie möglich auftragen, denn der direkte Kontakt zum Kühlkörper ist der Beste!!

Grüße aus Leipzig

Ok

0

Können ja, sinnvoll ist das allerdings nicht.
Du wirst die Verbindung zwischen CPU und Kühlkörper nicht mehr gleichmäßig hinbekommen, was zu Hotspots und einer schlechteren Kühlleistung führen kann.

Wenn die Paste nicht wie Stein ist, ja das kannst du machen.

Was möchtest Du wissen?