VPU-Recover macht Probleme

1 Antwort

VPU Recover deutet meist auf Hitze Probleme hin,hasst du mal die Temps deiner Karte gecheckt?Empfehle dir mal einen Test mit Furmark zu machen,das sollte Klarheit bringen

Sind 97°C zuviel bei Radeon HD 6970M?

Ich habe mir vor kurzem ein Notebook mit folgender Konfig gekauft:

Intel Core i7 2630qm; AMD Radeon HD 6970M 2048MB GDDR5; SAMSUNG Spinpoint MP4, 500GB, SATA-300, 7200rpm, 16MB Cache; KINGSTON SO-DIMM, 8GB DDR3-1333MHz, 2x 4GB Modul, 64-bit wide DDR3 Data Channels

Allerdings geht es nach einiger Zeit in Crysis 2 einfach so aus (So, als hätte man den Akku herausgenommen, oder den Netzschalter gedrückt gehalten). Und es sieht so aus, als würde es überhitzen, da das Hochlagern des Notebooks dazu geführt hat, dass es länger dauert, bis es ausgeht. Hab jetzt mal GPU-Z installiert und das hat mir angezeigt, dass das Notebook in Crysis 2 nach ca. 15 min 97°C hat. Wollt es nicht länger laufen lassen, damit es nicht wieder abstürzt. Also hier meine Frage: Sind 97°C in Crysis 2 zuviel für die Radeon HD 6970M? Und ab wieviel °C schaltet sie sich ab?

Schonmal danke im vorraus!

...zur Frage

Warum stürzt rise of the tomb raider immer an der gleichen stelle ab?

Hallo, Ich bin bei diesem Spiel schon relativ weit gekommen und würde es gerne zu Ende spielen, doch es stürzt immer an der gleichen stelle ab. Ich habe schon die Einstellungen auf niedrigste gestellt, nach updates meiner Grafikkarte geschaut und mein Anti Viren Programm ausgestellt aber es ändert nichts. Ich habe einen Intel i7 4770k Prozessor und eine Asus Geeforce gtx 750 ti OC.

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Mein Rechner friert beim Rendern immer ein, ist das normal?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Rechner (XP).

Immer wenn ich Videos rendern will (mit Premiere) dann stürzt er ab bzw. friert ein.

Die Temperatur kommt an die 65° und dann geht nichts mehr.

Ich habe einen AMD Athlon 64X2 Dual Core Prozessor 6000+, 3,2 GB RAM, ATI Radeon HD 4600 Series, das System ist Windows XP 32-Bit.

Woran könnte das liegen?

Was kann ich da machen?

An welcher Hardwarekomponente könnte das liegen?

...zur Frage

GPU Auslastung in Spielen bei 99% normal?

Hallo,

Ich habe ein Problem und komme nicht wirklich weiter. Erstmal zu meinem System:

Mainboard ASUS z170 pro Gaming ASUS GTX 1070 dual OC Intel i7 6700k 16GB DDR4

Seit ein paar Tagen geht meine GPU Auslastung immer auf 99% wenn ich ein Spiel starte. Hierbei ist es auch egal un welches Spiel es sich handelt. Habe es mit Dying light, BF4 und BF Bad Company 2 getestet. Das sind jetzt alles nicht die neusten Spiele. Ich frage mich wieso die GPU Auslastung immer auf 99% hochgeht. Die Temperatur steigt auf ca 75 grad. Der Chiptakt ist ebenfalls merkwürdig. Diese bleibt Konstant bei 645MHz obwohl die Graka im Boost Modus auf 1771 MHz laufen sollte. Kann mir hier jemand weiterhelfen - dr. Google hat leider nicht weitergeholfen bis jetzt. Danke!

...zur Frage

PC stürzt ständig ab, Lüfter evt. kaputt?

Hallo miteinander

In letzter Zeit stürzt mein PC sehr oft ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich nur im Internet am surfen bin oder am Zocken bin. Jedoch beim zocken muss ich manchmal nur 5min zocken und schon ist er wieder abgestürzt.

Der PC stürzt dabei immer unterschiedlich ab. Manchmal mit Bluescreen (0x000000...001E.. etc.) oder einfach ein schwarzer Bildschirm. Manchmal startet er sogar auch neu und hängt sich dann beim Aufstarten wieder auf. Wenn ich versuch den PC neu zu starten kann nicht immer eine Verbindung zum Bildschirm herstellen (Kein Pipston). Und wenn ich den PC mehrmals hintereinander neustarten muss, weil er eben nicht zum Bildschirm verbinden kann, startet er ganz komisch. Erst geht er kurz an, dann wieder aus. Nach ungefähr 3 Sekunden geht er wieder von selbst an und verbindet eventuell mit dem Bildschirm, oder eben auch nicht. Meistens nützt da einfach eine Zeit lang den PC auszuschalten und dann später wieder anzumachen, keine Ahnung wieso.

Ich hatte dieses Problem früher schonmal gehabt. Dort habe ich aber einfach den PC waagrecht gelegt und schon hat sich das Problem gelöst, bis jetzt. Warscheinlich war damals irgendetwas locker, aber ich hab den PC immer noch waagrecht und jetzt treten die Abstürze wieder auf.

In Zimmer ist letztens auch mal die Sicherung raus gefallen. Vielleicht hat das was damit zu tun. Entstaubt habe ich den PC auch schon, hat leider nichts genützt. Ich habe vor einem Jahr ungefähr auch mal noch die neue Grafikkarte gekauft ( GTX 560 Ti). Aber die sollte eigentlich gut funktionieren. Ich habe vorher noch einen Temperatur-Test mit der Grafikkarte durchgeführt (3D). Dabei ist der PC bei 74°C abgestürzt. Ich habe beim PC zusätzlich das Gehäuse noch offen für eine noch bessere Lüftung. Den PC habe ich jetzt seit 2 Jahren.

Hier noch meine PC-Daten:

Acer Aspire M5811

CPU: Intel Core i3 CPU 540 @ 3.07Ghz RAM: 6GB DDR3 SDRAM PC3-10600 Grafikkarte: Geforce GTX 560 Ti 1023MB

Vielleicht noch das Modell des Motherboards: H57M01

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Ich habe die Vermutung, dass ein Lüfter irgendwie nicht 100% funktioniert.

Mit freundlichen Grüssen

Archilar

...zur Frage

Neu zusammengestellter Computer hängt sich mit "gestreiftem" Bildschirm auf

Hallo!

Seit Donnerstag habe ich meine neuen Computer Komponenten. Mein erstes Problem: Es kam kein Strom....habe nen Netzteil Stecker der komplett war in den PCI E Slot gesteckt wo anscheinend zwei getrennte reingehörten den mit denen kam Strom an....nur mal als Info falls das was hilft....

Nach 2 maligmen Aufsetzen von Windows und installieren von Steam Origin und damit auch FIFA15 und DOTA 2 kommt bei beiden nach einiger Zeit dasselbe Problem: Ein gestreifter Bildschirm mit senkrechten Linien. Laut Google haben Sapphire Grafikkarten öfter so ein Problem aber bevor ich anfange mit Taktumstellung oder Einsendung, will ich doch vorher mal hier fragen.... Meine Komponenten:

Motherboard: ASRock B85 Killer || CPU: Intel® Core™ i5-4590 ||| Grafikkarte: SAPPHIRE Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC (3GB)||| 8GB Arbeitsspeicher ||| Netzteil mit einer Leistung von 650 Watt ||| Windows 7 Professional (64 Bit)

Hoffe das reicht an den Infos über die Komponenten.... Habt ihr für mich Vorschläge?

Meint ihr das runtertakten bringt was, und wenn ja wie geht das?

Oder habt ihr Erfahrung und meint doch lieber einschicken?

Oder ist der Treiber fehlerhaft? Habe von der Sapphire Seite den aktuellen

"amd-catalyst-14-9-win7-win8.1-64bit-dd-ccc-whql" Treiber geladen...

Wenn ihr nicht wisst was ich mit dem gestreiften Bildschirm meine gebt bei Google "gestreifter Bildschirm Absturz" ein und klickt auf das erste ausgespuckte Bild...dies erfolgt bei mir zumindestens bei Spielen immer in allen möglichen Farben...

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?