VPN Anbieter?

1 Antwort

1) Einen VPN-Tunnel baut man aus unterschiedlichen Gründen auf. Mit der Fritzbox, um sich von unterwegs aus in das Heimnetz zu verbinden. Über einen Firmen-VPN kann man auch von unterwegs auf ein bestimmtes Netz zugreifen, eben auf das Firmennetz, um im Home Office arbeiten zu können.

VPN-Anbieter wie Cyberghost (dieser ist jedoch unseriös) nutzt man aus anderen Gründen, nämlich um sich vor Datenschnüfflern (Datenschutz) & Hackern (Sicherheit) zu schützen.

2) Wenn du VPN nutzt, ob Fritzbox oder nicht, ja. Denn dann surfst du ja nicht direkt über das öffentliche Netz, sondern nutzt die Internetverbindung, um (hoffentlich gut) verschlüsselt über ein anderes Netz zu surfen, am Anbieter vorbei.

3) Mit Verschlüsselung, ja

Empfehlenswerte, seriöse VPN-Anbieter:

https://www.privacytools.io/#vpn

"All providers listed here are outside the US, use encryption, accept Bitcoin, support OpenVPN and have a no logging policy."

AVM Fritz!Powerline - Mehrere Adapter

Sehr geehrte Community,

wenn ich mir das AVM FRITZ!Powerline 540E / 510E WLAN Set (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN) (Link: http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Powerline-WLAN-Access-Fast-Ethernet-LAN/dp/B00I69NK9A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1412777744&sr=8-1&keywords=fritz+wlan+powerline) bestelle,erhalte ich ja zwei Powerline-Adapter. Den einen verbinde ich via LAN mit dem Router und der Steckdose, den anderen kann ich dann irgendwo im Haus in eine Steckdose stecken und erhalte über diesen dann mein Netz. Nun ist meine Frage ob ich von dem zweiten Adapter, den ich einfach in die Steckdose stecke (also der, welcher sich nicht im selben Raum mit dem Router befindet), einen weiteren in noch einem Raum verwenden kann, sprich das ich schlussendlich 3 Adapter habe, einen am Router und die anderen zwei im Haus verteilt.

...zur Frage

GTA 5 Spieler verlassen sofort

Moin Leute. Immer wenn ich in eine öffentliche Sitzung joine, verlassen nach einer Minute alle Spieler, sodass ich dann ganz alleine in der Lobby bin. Bin dann heute mal in eine anderen öffentlichen Lobby,in der kein Spieler war; gejoint und habe meinen Kumpel eingeladen. Der wurde ebenfalls nach ca. 1 Minute gekickt. Wir haben diesen Vorgang desöfteren wiederholt, immer wieder verlässt er die Sitzung. Ich habe dann also gegoogelt und irgendwas mit NAT Typ öffnen rausgefunden. Dann habe ich bei meinem Router (nagelneue FRITZ!Box) ein paar Porteingänge eingegeben. Jedoch besteht das Problem weiterhin. Mein NAT Typ auf der Playstation 4 ist 2. Vor paar Tagen hatte ich noch den Axesstel MV 400 Router und hatte noch keinerlei Probleme mit dem Onlinemodus. Warum jetzt bei der FRITZ!Box? Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Möglichkeiten Router-IP herausfinden, Zugriff auf Speedport W701V?

Nabend,

wie kann ich die IP meines Speedports herausfinden? Über den Browser mit "speedport.ip", sowie über die unter Standartgateway angezeigte IP nach der ipconfig per cmd passiert nichts.

Das Internet "kommt" aus der fritzbox 7490 im EG.

Die firztbox ist mit meinem Speedport W701V im 1. OG per LAN-Kabel verbunden.

Beide Router haben ein eigenes WLAN-Netz für die Smartphones etc. PC's sind per LAN verbunden.

Vor einiger Zeit konnte ich von meinem PC im 1. OG auf den Speedport zugreifen, die IP ist mir leider nicht mehr bekannt. Vor kurzem habe ich den Speedport blöderweise reseted und habe jetzt keinen Zzugriff mehr darauf. Auf die fritzbox habe ich vom 1. OG ebenfalls keinen Zugriff, was aber nicht von Relevanz ist.

Wie kann ich eine funktionierende IP herausfinden bzw. wie bekomme ich wieder Zugriff auf den Speedport?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?