Vom Android Tablet auf Daten-DVD zugreifen können?

1 Antwort

Tablet hat 32 GB internen Speicher, nach knapp 1 GB Apps ist der Speicher voll?

Hallo zusammen,

ich glaub ich werd hier Stammgast :/

Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet Tablet und Android, deswegen seht´s mir bitte nach, wenn ich evtl. dämliche Fragen stelle. ;)

Mein Tablet hat 32 GB internen Speicher mitgebracht. Nun bin ich natürlich fleißig am Apps installieren und nach 900MB meldet es mir nun dass der Speicherplatz knapp wird. Hä?? Wie? Warum?

Ok, jetzt habe ich nochmal die technischen Daten des Tablets angeschaut und sehe 1 GB Arbeitsspeicher. Liegen die Apps jetzt auf dem Arbeitsspeicher?

Was mache ich mit dem restlichen, leeren (Nand)Flashspeicher von 25 GB?

Ich steh total aufm Schlauch. Ich will den Speicherplatz eigentlich voll ausnutzen, hallo?!

Kann mir das jemand vielleicht verständlich erklären, warum das so ist oder ob ich einfach etwas falsch mache?

Ach und da steht wohl noch was von Offline Verfügbarkeit aufheben, was mag das nun wieder bedeuten?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG Nadine

...zur Frage

Wie aus bereits im PC gespeicherten Fotos (.jpg) eine Diashow erstellen und auf DVD brennen?

Servus!

Ich verwende folgende, schon ziemlich alte Geräte, die aber noch gut funktionieren:

.1) Laptop SONY VGN-FS 215 M 0405CD MEK; Serien-Nr: S015332443A, gekauft 2005. Darauf installierte Programme u.a.: .a) Microsoft Windows XP Home Edition .b) BurnAware Free Edition, Version: 7.7 .c) Microsoft Photo Story 3 für Windows XP (andere Schreibweise: Fotostory 3)

.2) Breitbild-LCD-Fernseher Panasonic TX-32LX6F, gekauft 2006

.3) Damit verbunden ist ein DVD-Recorder Panasonic DMR-EH535EGK; SER.NO. VQ0DA002429, gekauft 2010

Ich will aus ca. 150 Fotos eine Diashow erstellen und auf eine DVD brennen. Ich möchte sie auf meinem eigenen Fernsehgerät abspielen und eine Kopie davon verschenken können.

Das Erstellen der Diashow mit dem Programm Microsoft Photo Story 3 für Windows XP schaffe ich. Dieses Programm selbst kann aber keine CD bzw. DVD brennen.

Das Brennen einer DVD, die die Diashow enthält und im Fernseher abspielbar ist, mit dem Programm BurnAware gelingt nicht. Ich kann zwar eine DVD mit der Diashow brennen. Wenn ich sie in den DVD-Recorder einlege, wird sie aber im Fernseher nicht wiedergegeben.

Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich es in Zukunft richtig machen? Welche Art von DVD müsste ich brennen? BurnAware bietet z. B. folgende Auswahlmöglichkeiten: Daten-Disk, DVD-Video, ISO erstellen, Startfähige ISO erstellen, usw.

Danke im Voraus für zielführende Antworten. Freundliche Grüßen grau1

...zur Frage

Android - Avast erweiterter Web Schutz oder sicherer Start?

Ich habe auf meinem S9+ Avast installiert. Er sagt nun 1 Risiko gefunden "Erweiterter Web-Schutz ist deaktiviert" - wenn ich ihn aktivieren möchte, muss ich in der Zugriffssteuerung die "Avast Mobile Security" aktivieren. Dann jedoch sagt mein Smartphone, dass "Avast Mobile Security" und "Sicherer Start" nicht gleichzeitig aktiviert werden können.

Nun, sicherer Start möchte ich auf jeden Fall haben, sonst wird das Entsperrmuster beim Neustart des Telefons nicht abgefragt - heißt jeder kann an meine Daten ran und zudem steht auch in der Einstellung „sicherer Start“ dass diese Einstellung von manchen Apps aufgrund Sicherheitsrichtlinien benötigt wird.

Aber Avast Mobile Security ist auch wichtig, damit ich vor bösartigen Websides gewarnt werde.

Wieso kann man das nicht zusammen aktivieren und was würdet Ihr empfehlen?

...zur Frage

Fragen zu TrueCrypt und VeraCrypt?

Also ich bin gerade am entscheiden, welches ich davon nehmen soll.

Angeblich soll Truecrypt Sicherheitslücken haben, die bei Veracrypt zum Teil (oder vlt. auch ganz) gefixt wurden. Ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht.

Also meine Frage wäre, welches ihr nehmen würdet (wenn ihr die Platte verschlüsseln wollt). Bitte nicht sagen, dass man nie zu 100% sicher ist.

Dann hätte ich noch Fragen zu den Programmen an sich.

  1. Wenn ich einen USB-Stick davon verschlüsseln lasse, kann ich ihn dann an einem anderen Rechner nicht mehr nutzen, selbst wenn ich das Passwort habe ? Also muss dafür Truecrypt/VeraCrypt installiert sein, oder wie funktioniert das ?

  2. Wenn ich aus irgend einem Grund von aussen darauf zugreifen will, kann ich dass dann (ich habe ja das Passwort) ? Also gemeint ist z.B mit einem (einer) anderem (anderen) System/Rechner (Partition) auf dem (der) z.B ein Ubutnu installiert ist.

    Ich würde nämlich schon gerne darauf zugreifen können (mit Passwort natürlich), falls mal das System abkratzt und ich Daten retten möchte.

  3. Habe da was über die Verschlüsselungsart (oder wie man dem sagt) gelesen. Also AES,Twofish und Serpent.

AES soll ja am schnellsten sein, Twofish und Serpent sollen ein bisschen lahmer sein. Heisst das jetzt auch, dass die lahmsten am sichersten sind, oder sind die vlt. einfach schlechter programmiert ?

Und welche "Verschlüsselungsart" würdet ihr nehmen von den 3-en.

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?