Volle externe Festplatte, keinen Zugriff mehr, was tun?

1 Antwort

Wenn du die externe Festplatte formatierst, sind alle Daten weg.

Normalerweise sollte eine Festplatte nicht dadurch kaputtgehen, nur weil du sie übervoll beschrieben hast. Allerdings benötigst du offenbar jetzt ein Recovery-Tool für das externe Gerät, um die Datenstruktur wiederherzustellen.

Danke :-) und welches Recovery-Tool würdest du empfehlen?  Recuva? 

0
@fm20oo

Da kann ich dir leider keinen Tipp geben - ähnliche Fragen sind hier aber sicher schon gestellt und beantwortet worden, so dass eine Suche helfen könnte.

0

Kein Zugriff auf externe Festplatte, falscher Parameter?

Hallo, seit Tagen versuche ich mit sämtlichen Tools mir einen Zugriff auf meine externe Festplatte zu verschaffen (Western Digital Elements 1TB). Bis vor kurzem funktionierte alles einwandfrei, doch nun kann ich nichtmehr darauf zugreifen. Die Festplatte wird in der Systemverwaltung angezeigt mit dem Dateiformat "RAW". Ich habe schon viel versucht (Mini Tools Data recovery, EasyUS, getDataBack,...). Die Dateien werden alle als vorhanden angezeigt in den Programmen. Die Festplatte ist nicht runter gefallen, eine Beschädigung könnte von unsachgemäßem Trennen vom PC kommen. Nun lasse ich chkdsk drüber laufen, nun hängt er bei Phase 2 (siehe Screenshot). In GetDataBack wird angezeigt, dass manche Sektoren fehlerhaft sind, was kann ich tun?

Vielen Dank euch im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?