VLC Media Player Portable.

1 Antwort

Hi, du darfst dir die Portable Version nicht als MP3 player oder dergleichen vorstellen!

Portabel heisst nur, dass du das Programm nicht auf einem Computer installieren musst um es verwenden zu können.

Bsp: du sitzt an einem öffentlichen Computer, der keinen Mediaplayer besitzt. Jetzt steckst du einfach deinen USB-Stick mit dem VLC Media Playe Portable ein und kannst diesen nun sofort verwenden, ohne auf dem Computer irgend etwas verändern/ installieren zu müssen.

Ein noch besseres Beispiel ist wohl Thunderbird Portabel, also ein Email-Programm, das man auf einem USB-Stick mitnehmen kann. Während meiner Auslandsreisen habe ich dies sehr häufig genutzt. Man setzt sich in ein Internet-Café, steckt den Stick ein und kann direkt mit dem Mailprogramm arbeiten wie daheim am eigenen Computer!

0

Was möchtest Du wissen?