Virus oder was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Empfohlen wird meinerseits erstmal ein Scan mit Malwarebytes Antimalware free !

Du hast dir da was eingefangen, was es ist kann man so nicht sagen.

DrErika 22.04.2015, 14:56

Dass ich das noch erleben darf! Tatsächlich ist es hier sinnvoll, z.B. mit MWB zu scannen. Hach. DH dafür.

3

Wie dingo schon sagte, hast du dir eine Adware eingefangen, diese sind je nach hersteller verschieden zu entfernen, wie er sagte erster schritt antimalwarebytes. Zweitens schauen ob eine "Software" bei Programme und Features installiert wurde, wenn ja , diese deinstallieren, sonst nützt antimalwarebytes auch nichts.

DrErika 22.04.2015, 14:59

Zum Thema "nützt auch nichts" möchte ich anmerken, dass man bei einer solchen (und anderen) Systemkompromittierungen am besten mit einer Rescue Disc booten sollte, die noch nicht kompromittiert ist (CD/DVD bietet sich da an). Ansonsten läuft man Gefahr, dass der Scan und das Removal durch den Virus verhindert oder verwaschen wird.

2
BDavid 22.04.2015, 16:01
@DrErika

ja das ist klar sagte ja aber das es je nach Hersteller bzw. Art verschieden ist diesen zu entfernen :-) 

0
Dingo 22.04.2015, 16:24
@BDavid

@ BDavid, es ist völlig absurd ein mit Adware (resp. Malware ohne wirklich kritischen Hintergrund)-neuaufzusetzen oder es als verseuchi/kompromittiert anzusehen. Eine Reinigung mit MBAM reicht vollkommen das OS über längeren Zeitrum zu testen. Es bedarf keiner Rettungsdisc und auch keiner Paranoia.

Weitergehend wird MBAM die als virulent installierten Files erkennen und in Quarantaine verschieben=löschen.

1
Dingo 22.04.2015, 16:28
@DrErika

Dank Chameleon in MBAM ausgeschlossen!

1
DrErika 24.04.2015, 11:03
@Dingo

"Völlig absurd" sind lediglich deine Entgleisungen, Dingo.

0
Crossroad 13.05.2015, 19:01
@DrErika

Es ist nicht absurd, einen Anwender vor unnötiger Arbeit zu schützen. Wenn du auch nicht Deutscher bist kann man trotzdem verlangen, dass du wenigstens erkennst was wichtiger ist, eine besonders feine Orthographie oder gewinnbringende Tipps.

Ausdrücklich möchte ich nicht beleidigen oder diffamieren, diese Art überlass ich dir und Avita!

Auch möcht ich mich ausdrücklich bei Leuten entschuldigen, die sich durch meine Posts evtl. angegriffen fühlen, dies war/ist nicht meine Absicht!

0

Was möchtest Du wissen?