Virus oder Taste kaputt? Bin am verzweifeln

2 Antworten

Daten sichern,Kiste Plattmachen ,Windows Neu Installieren. Treten bei der Installation schon Probleme auf ,Ursachenforschung betreiben . Nur so lässt sich einfach,schnell und effektiv der Fehler finden. alles andere Kostet Zeit und verärgert meistens nur den Anwender da es oftmals das Unvermeidliche nur verzögert --> Neuinstallation.

Hi,

so ziemlich jedes aktuelle Notebook wird mit einer Möglichkeit zur Wiederherstellung ausgeliefert.

Das bedeutet man muss was bestimmtes machen* - und dann wird das Gerät in den Zustand zurückgesetzt, in dem es ausgeliefert wurde. Daten, die man auf dem Gerät gespeichert hat, können bei der Wiederherstellung verloren gehen - daher sollte man vorher sichern was man eben noch benötigt.

 

*"was bestimmtes machen" : Das ist bei jedem Hersteller verschieden. Es scheint häufig der Fall zu sein dass man beim Start des Notebooks eine bestimmte Taste drücken muss um zu den Wiederherstellungs-Optionen zu kommen.

Genaueres zu deinem Modell solltest du in den Unterlagen dazu finden, wenn diese nichtmehr vorhanden sind kann man sie sehr warscheinlich auch auf der Webseite des Herstellers herunterladen. Dort findet man auch Möglichkeiten wie man den Support kontaktieren kann - so kann man auch weitere Details zur Wiederherstellung in Erfahrung bringen.

 

Zuletzt: "Recovery" könnte das ganze auch heißen.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?