Viele Probleme mit Win XP Wer kennt sich damit noch aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu 1.: Kann ich dir nicht beantworten, ich weiß nichts über dein System. Keine Fehlermeldungen, keine Beschreibung des Verhaltens, etc.

zu 2.: Vom RAM her müsste Win 7 32 Bit installierbar sein. Außer die Grafikkarte ist vielleicht uralt. Zeigt er was an warum der PC nicht geeignet ist?

Ich möchte einen alten PC in der Küche installieren. Der hat nur die Aufgabe aus meinem Netzwerk, oder dem Internet Rezepte auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Warum schlägst du dich eigentlich mit Windows herum? Benutz Linux. Das ist der perfekte Anwendungsfall. Du hast alte Hardware mit begrenzten Resourcen und möchtest Standard-Software wie Browser, Office und PDF Betrachter verwenden.

Linux Mint oder Ubuntu MATE sind sehr einsteigerfreundlich und in der Bedienung an Windows angelehnt. Und die bringen auch Firefox, einen PDF Betrachter und LibreOffice bereits mit. Virenschutz brauchst du auch nicht. Und kostenlos ist das ganze auch.

https://linuxmint.com/edition.php?id=250

Ich weis das du sowas nicht lesen willst ,aber Verabschiede dich von windows XP. es gibt keinen grund daran festzuhalten vor allem weil bestehende Bugs ,Sicherheitsprobleme und Lücken nicht mehr geschlossen werden. Für einfache Internet Anwendung oder Darstellung von Rezepten würde selbst auch ein einfaches Linux ausreichen. du musst nichts dafür zahlen ,ist Kostenlos !

Lediglich etwas Zeit solltest aufbringen und es vernünftig einrichten. Beispiel wo du ein Linux her-bekommen kannst :

https://linuxmint.com/download.php

Download von einem PC ,dann auf eine DVD brennen oder mit Tools wie unetbootin auf einen leeren USB Stick schreiben lassen. PC damit booten einrichten. updates durchführen und das Problem ist vom Tisch. Kannst mit dem Firefox Brwoser angenhm surfen , und dir auch auf den Seiten die Rezepte Anzeigen lassen. 1 GB Ram ist für heutige Verhältnisse sehr wenig. 2 Gb wäre das absolute Minimum bei windoof 7 um überhaupt was damit anzufangen. Linux kann mit weniger auskommen da es besser die Ressourcen Verwaltet als Windows. Ebenso ist es durch die aktuelleren Kernel wesentlich sicherer als Windows XP. Naoch dazu werdn auch viele Hardware Komponenten besser Unterstützt durch verbesserte Treiber . falls welche fehlen sollten ,lassen die sich Komfortabel Nachinstallieren.

Du würdest staunen, wenn du deinen alten PC mit Linux erleben könntest! Er wird rennen, wie am ersten Tag, auch ohne zusätzliche Software hoch modern, sicher und vor allem schnell sein. Bitte installiere ein Linux auf dem PC, ich empfehle Minux Mint mit XFCE oder Ubuntu MATE. Alle Software, die du für dein Vorhaben brauchst ist schon dabei, alle Treiber werden automatisch installiert und einen Virenscanner brauchst du nicht - trotzdem bist du sicher im Internet unterwegs.

Vergiss Windows! Sieh dir ein paar Videos auf Youtube an, wie man Software installiert und wundere dich über deinen neuen, modernen, alten XP-PC.

Was möchtest Du wissen?