Video nur für Bekannte online stellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da bietet sich www.vimeo.com super dafür an! Man hat dort an die 500 MB pro Woche Platz für Uploads und kann die Videos nur für bestimmte Personen freigeben.

Super, vielen dank genau so etwas habe ich gesucht. Werde es gleich mal testen.

0

Geht das nicht auch auf youtube? Schließlich kann man da auch Videos "private" mit Passwort sharen?

0

du kannst es auch auf youtube hochladen und in den einstellungen festlegen, daß es nur leute sehen können, welche den link zum video haben (nichtöffentlich).

Wie kann ich ein Passwort für "Eigene Dateien" einrichten?

Ich habe Windows XP und würde gerne für verschiedene Ordner Passwörter einrichten,sodass der Computer ganz normal genutzt werden kann nur eben die Ordner nicht geöffnet werden können ohne das Passworte einzugeben. Ist das möglich?

...zur Frage

Youtube Videos online zusammenfügen lassen?

Hallo an Alle,

kennt jdm. eine Möglichkeit ein Vidos online zusammenrechnen zu lassen und herunterzuladen, das bei YouTube in mehreren Teilen veröffentlicht wurde?

Ich hätte gerne eine dreitteilige Dokumentation (ca. 45min) als EIN Video... Einzeln runterladen und dann zusammenfügen ginge vielleicht auch, aber das Ganze online wär top.

Danke Euch für Tipps DOM

...zur Frage

Windows-PIN vs. Windows-Passwort?

An meinem Windows-10-PC werde ich neuerdings nicht mehr nach einem klassischen Passwort, sondern nach der Windows-PIN abgefragt (einer 5-stelligen Zahl). Ich erinnere mich, nach diesem Wechsel gefragt worden zu sein, weiß aber nicht mehr, wo.

  1. Wozu ist dieser Wechsel gut, was sind ggf. die Vorteile?
  2. Wo kann ich ggf. wieder rückgängig machen?
...zur Frage

WLAN: Passwort und Benutzername erforderlich

Sehr geehrte Community,

ich bin zurzeit aus beruflichen Gründen unterwegs und habe vom Haus ein WLAN Passwort sowie ein Benutzername bereitgestellt bekommen. Nun zu meinem Problem: Ich habe bei meinem Laptop zwar die Option ein Passwort einzugeben, die Option ein Benutzername einzugeben fehlt aber. Es besteht auch nicht die Möglichkeit, sich mit dem Netz zu verbinden und dann den Browser zu öffnen, wo man dann den Benutzernamen eingeben kann (wie man es aus Hotels oder allgemein öffentlichen Hotspots kennt)

Das Passwort selber ist zu kurz, es muss definitiv ein Benutzername eingegeben werden. Geht das irgendwie? (habe Windows7)

Ich freue mich auf hilfreiche Tipps und danke euch schonmal im Voraus!

...zur Frage

Pc stürzt beim abspielen von Videos übers Internet ständig ab..

Also meine lieben Ringgefährten...ich habe folgendes Problem:

Seit einiger Zeit schaltet sich mein Rechner ( Windows 7 / Intel(R) Core(TM) i5 - 2400 CPU @3.10 GHz 3.30 GHz / 4 GB RAM) beim abspielen von Videos aus Browsern übers Internet immer wieder ab, wie ich, wenn mich meine Freundin mal wieder mit Modezeugs oder Umweltschutz oder sowas vollquatscht.

Das blöde ist, dass weder ein Bluescreen erscheint, noch eine Fehlermeldung oder sonstwas, nach einiger Zeit Gucken (Youtube, Myvideo, GameOne...etc.) geht das Ding einfach aus, PÄÄM! - schwarzer Bildschirm und Compi einfach aus.

Beim Hochfahren danach erscheint keine Auswahl zwischen Abgesichertem Modus, Win normal hochfahren o.ä. sondern das Mistvieh tut wieder so, als ob nix passiert wäre ( noch ein Vergleich mit meiner Freundin oder Verwandten wäre zwar möglich, aber ziemlich unangebracht..) aber wenn ich mir dasselbe Video nochmal angucken will, passiert wieder das gleiche, immer und immer wieder, in den darauffolgenden Malen sogar noch schneller..

Generell ist es so, dass es ganz unbestimmt ist, wann mein Compi den Geist aufgibt, meißtens aber nach 2 min oder so. Testläufe haben ergeben, dass ich mir Videos in Größe von einer minute anschauen kann, ohne Nachwirkungen.

Zu alldem lässt sich noch sagen, dass die Treiber ( Jedenfalls laut Win aktualisierung) auf dem neuesten Stand sind, Ich offline Spiele beliebig lange spielen kann, und Online Spiele auch funktionieren ( LoL, FarCry3 über Uplay, Steamspiele..). Auch videos auf Festplatte angucken läuft einwandfrei, hab mir erst neulich ´nen Anime von ´nem Freund ausgeliehen und ihn durchgesuchtet, lief alles wie am Schnürchen, WinMediaPlayer wie auch VLC.

So...nachdem ich diesen Roman hier geschrieben habe werde ich dann endlich mal meine Frage stellen..:

-Wo zur Hölle liegt das Problem?

-Hab ich mir einen Virus oder Hacker oder so eingefangen?

-Wie kann ich´s beheben?

Vielen Dank für euer Verständnis, Geduld, und hoffentlich auch Antworten sagt euch,

Da Hank.

...zur Frage

Wii U in die DMZ setzen und Ports öffnen ( Easy-Box )

Hallo,

ich habe gestern eine E-mail nach einer Frage von Nintendo bekommen in der es hieß das ich meine Wii U in die DMZ setzen soll und mit diesen 2 Ports: 442 – 445 und 28000 – 29500 die Ports öffnen soll... leider habe ich dies noch nie gemacht und weiß nicht wie sowas geht... das i-net hat mir bisher auch nicht weiter geholfen...Youtube und Google durchpfostet. Kennt jemand ein Video wo sowas gemacht wird/erklärt wird wo er auch die Sachen eingibt damit man es sehen kann bzw wäre es nett, wenn ihr mir sagen würdet wie das geht... Ich hab mit dieser Technik und den Sachen 0 Ahnung Sorry... Da ich endlich MH3 Online zocken will :( Hier habe ich nochmal die ganze E-Mail:

Weisen Sie Ihrer Wii U eine feste IP-Adresse zu, um für diese IP-Adresse die folgenden Ports zu öffnen.

TCP: Ports: 442 – 445 und 28000 – 29500

UDP: Lassen Sie Traffic zu allen Adressen zu. Dies ist für die beim Spielen aufgebaute Peer-to-Peer Verbindung zwingend notwendig! (Ports 1 – 65000)

Setzen Sie Ihre Wii U in die DMZ, falls Ihr Router über diese Funktion verfügt.

Eine DMZ-Funktion wird genutzt, um bestimmte Geräte vor der Router-Firewall zu platzieren. Durch diese Trennung kann der Zugriff auf öffentlich erreichbare Dienste gestattet und gleichzeitig das interne Netz vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden.

Nintendo stellt Ihnen diese Informationen zwar zur Verfügung, wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass durch das Öffnen der angegebenen Ports die Schutzfunktion der Firewall erheblich reduziert wird. Sie sollten daher sehr genau abwägen, ob sich Ihr Sicherheitsbedürfnis mit den hier angegebenen Voraussetzungen zur Nutzung der Nintendo Network vereinbaren lässt.

Sollten Sie trotz dieser Hinweise weiterhin Fragen haben, so bitten wir Sie, sich erneut - am besten telefonisch - mit uns in Verbindung zu setzen. Unsere MitarbeiterInnen der Konsumentenberatung werden Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?