Video Konvertieren mp4 für DVD Maker

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm zum Brennen von MP4-Videos doch mal den CDBurnerXP und gehe darin über Daten-Zusammenstellung / . . . und Video-DVDs.
Siehe: http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html.
Ich brenne damit MP4-Video-Downloads aus der Mediathek auf DVD.
HD-Videos kannst Du jedoch nur mit einem Blue-Ray-Brenner auf Blue-Ray brennen.

Es kann auch gut sein das die Datei Beschädigt ist als Sie in ds MP4 Format erstellt wurde. In einigen Foren wird auch von Fehlerhaften Konvertieren Dateien mit Movie Maker geschrieben. somit wäre das Programm unzuverlässig.

Generell sollte man immer Filmdateien zuerst in ein Dateiformat Konvertieren das man Archivert und erst danach in ein Format was man Wiedergeben will. Ich selbst nutze eine Linux Distribution und hier kann ich bereits erstellte Videodateien ( egal welches Format) in ein Format umkonvertieren welches ich will. Das Tool nennt sich FF Multikonverter und ist kostenlos ebenso die Linux Distribution. Damit kann ich nicht nur Videos Konvertieren auch BIlder ,Audio Dateien ,Dokumente, etc.

Alles was ich Archiviere ist im AVI Format untergebracht. Natürlich sind Konvertierungen nicht ganz Verlustfrei erreichbar ,aber lieber einen Schritt mehr machen als einer zu wenig und sich nachher über mögliche Probleme ärgern.

Fugenfuzzi 11.12.2014, 09:01

Die Grafikkarte ist in Ordnung Ich selbst nutze noch eine AMD HD 3870 AGP auf einem Asrock Dual SATA 2 Mainboard (Sockel 939) ebenfalls mit einer AMD CPU und nur 4 GB Ram DDR1 PC 400 CL3 vom Hersteller OCZ .

0

XmediaRecode konvertiert alles und jeden korrekt. Probiers mal damit.

Was möchtest Du wissen?