Frage von msdos211, 36

Verzögerungen beim Aufruf von Webseiten ausschalten/minimieren?

Hallo, gerade nachdem ich computerfrage.net aufgerufen hatte musste ich knapp 10 Sekunden warten und während dessen erschien links unten am Bildschirm der Hinweis "warten auf banner.im.t-online.de". Wie kann man solche Verzögerungen vermeiden? (Windows10, neueste Version von Google Chrome Browser, Erweiterungen sind: AntiBrowserSpy - Social Network Block, CookiesOK, I don't care about cookies" Für Tipps: danke im Voraus!

Antwort
von psydelis, 14

Am Arbeitsplatz (sitze ich jetzt, 6Mbit Telekom) kommt die Seite bei mir immer in unter 1 Sekunde.

Zu Hause (32 Mibt, Kabel) ist sie immer sofort da.

Bist Du evt. mit einem MS Browser im Netz?

Firefox bringt eigentlich einen Werbeblocker mit, da sollte das nicht passieren!

Kommentar von msdos211 ,

Nein, mit der neuesten Version des Chrome-Browsers. Aber jetzt gerade war diese Verzögerung auch nicht da.

Kommentar von ThHu68 ,

Ich würde den Iron Browser empfehlen. Der ist ähnlich Chrome, aber nicht so sammelwütig.

Hier kann man etwas zum Vergleich lesen.

http://www.srware.net/software_srware_iron_chrome_vs_iron.php

Antwort
von WosIsLos, 27

AntiBrowserSpy ist ein gefährliches Programm, da es Systemeinstellungen nicht reversibel ändert.

Rate zur Neuinstallation des Betriebssystems ohne AntiBrowserSpy.

Würde überhaupt KEINE Software von Abelssoft verwenden (wird massenhaft von Computerzeitschriften gestreut).


Kommentar von eedan ,


Könnte man die Erweiterung AntiBrowserSpy nicht einfach nur deinstallieren?

Gleich neu aufsetzen, ich weiß nicht......


Der Meinung bin ich auch >


Würde überhaupt KEINE Software von Abelssoft verwenden

Kommentar von ThHu68 ,

Wenn eine Software Änderungen am System macht, die nicht rückgängig gemacht werden können, kann das weitreichende Konsequenzen für das Betriebsystem haben. Da ist es dann besser, das System neu zu installieren, weil der Erfolg im Zusammenhang mit dem Zeiteinsatz absehbarer ist, als bei Problemen die Nadel im Heuhaufen zu suchen und bei der vielen eingesetzten Zeit doch keinen Erfolg zu haben.

So muss man sich das ungefähr vorstellen. Aber natürlich ist es überschaubar, erst einmal die eine Software zu deinstallieren und zu schauen wie es dann läuft. 

Für Firefox nehme ich immer das AddOn NoScript und AddBlockPlus ABP. NoScript muss man allerdings etwas anlernen, weil es zu Beginn alles verbietet. 

Kommentar von msdos211 ,

Also der Hinweis "warten auf banner.im.t-online.de" stammt von AntiBrowserSpy?

Kommentar von eedan ,

Also davon bin ich jetzt ausgegangen.

Ich kenne AntiBrowserSpy nicht.

Ich fand nur das Neuaufsetzen deswegen etwas übertrieben.
Sorry, eine wirkliche Hilfe bin ich dir leider nicht.

Kommentar von msdos211 ,

doch, der Hinweis auf AntiBrowserSpy war schon wichtig. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community